Six Appeal

T-Mobile USA kündigt Samsung Galaxy S6 Edge im Bild an

Die Details um die Neuvor­stellungen von Samsung verdichten sich. Nun hat T-Mobile USA auf ihrer Website eindeutig das Galaxy S6 Edge beworben und verweist auf den 1. März.
Von Paulina Heinze
AAA
Teilen

Der Mobile World Congress in Barcelona nähert sich mit großen Schritten und auch die Spekulationen um das neue Flaggschiff von Samsung verdichten sich. Bei den Ursachen für die zahlreichen Gerüchte hat der Hersteller selbst jedoch auch seine Finger im Spiel. Erst in der vergangenen Woche veröffentlichte Samsung selbst ein Unboxing-Video des Galaxy S6 und verbreitete dieses über die Social-Media-Kanäle Facebook und Twitter.

Unter dem Slogan "The Next Galaxy" kündigten die Südkoreaner auch in Teaser-Bildern ihr neuestes Smartphone an. Nun hat T-Mobile USA ebenfalls mit den Ankündigungen der Neuvor­stellugen begonnen und bewirbt das Galaxy S6 Edge mit den Worten "Six Appeal" und "The Next Big Thing is Almost Here". Auf deren Website fordert der Netzbetreiber die Nutzer auf, am 1. März alles über die Neuigkeiten von Samsung zu erfahren. Im Fokus des Bildes steht die magenta-farbene Display­beleuchtung, die eindeutig um die Ecke geht. Dies bestätigt zweifelsfrei einen Nachfolger des Samsung Galaxy Note Edge.

Samsung Unpacked Event am 1. März

Zu den möglichen technischen Spezifikationen sind seit einiger Zeit etliche Details "im Umlauf. Im Gespräch sind etwa ein 5,1 Zoll großes SuperAMOLED-Display mit QHD-Auflösung (2 560 mal 1 440 Pixel) sowie Samsungs hauseigener SoC Exynos 7420 und LTE-Cat.6-Unterstützung.

Mögliche Preise der beiden neuen Smartphones sind ebenfalls bereits durchgesickert. Demnach beginnt die unverbindliche Preisempfehlung für das Galaxy S7 bei 749 Euro und das Galaxy S6 Edge soll in der größten Speicher­variante sogar die 1 000-Euro-Grenze sprengen.

Samsung Galaxy S6

Im Video: Samsung Galaxy Unpacked 2015 - The Next Galaxy

Am vergangenen Samstag veröffentlichte Samsung ein weiteres Video, um das bevorstehende Event anzuteasern.

Wir werden live vom MWC in Barcelona berichten und am 1. März am Unpacked Event von Samsung teilnehmen.
Teilen

Mehr zum Thema Samsung