Samsung

Galaxy Note 9: Preise bei Telekom, o2, Vodafone & Co.

Provider wie die Deutsche Telekom, Vodafone, o2, 1&1 und auch Produkte von Drillisch bieten aktuell das Samsung Galaxy Note 9 mit verschiedenen Vertragsmodellen und Tarifen an.
AAA
Teilen (5)

Das Samsung Galaxy Note 9 ist seit Freitag offiziell im Handel verfügbar. Wir haben das Smartphone bereits ausführlich getestet und mit anderen Top-Modellen verglichen. Das Business-Smartphone ist in zwei Speichervarianten und in den Farben Midnight Black und Duke blue erhältlich. Die Variante mit 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internem Speicher kostet nach unverbindlicher Preisempfehlung 999 Euro, die größere Variante mit 8 GB Arbeitsspeicher und 512 GB internem Speicher liegt bei 1249 Euro. Wer nicht gleich den vollen Preis für eines der Geräte zahlen will, kann sich bei den Netzbetreibern umsehen und in Verbindung mit einem Vertrag oder einer Vertragsverlängerung zuschlagen.

Folgend sehen Sie ausgewählte aktuelle Angebote bei den Netzbetreibern.

Das Samsung Galaxy Note 9 bei der Deutschen Telekom

Bei der Telekom lässt sich das Samsung Galaxy Note 9 beispielsweise mit fünf MagentaMobil-Tarifen kombinieren. Im MagentaMobil-Tarif-XS sind 750 MB Datenvolumen enthalten. Der einmalige Gerätepreis für das Samsung Galaxy Note 9 liegt bei 659,95 Euro. Die monatliche Grundgebühr liegt bei 39,95 Euro. Der Tarif MagentaMobil S umfasst 2 GB Datenvolumen. Hier kostet das Galaxy Note 9 einmalig 569,95 Euro, die monatliche Grundgebühr liegt in den ersten 12 Monaten bei 49,95 Euro und in den weiteren 12 Monaten jeweils bei 54,95 Euro. Im Tarif MagentaMobil M mit einem Datenvolumen von 4 GB gibt es das Galaxy Note 9 für einmalig 419,95 Euro. Die monatliche Grundgebühr für die ersten 12 Monate beträgt 54,95 Euro, für die weiteren 12 Monate jeweils 64,95 Euro.

Im Tarif MagentaMobil L mit 6 GB Datenvolumen zahlen Kunden in den ersten 12 Monaten 54,95 Euro, anschließend werden zwölfmal 74,95 Euro fällig. Das Smartphone kostet einmalig 199,95 Euro. Das Handy kostet im Tarif XL (unbegrenztes Datenvolumen) 219,95 Euro. Der monatliche Grundpreis beträgt 99,95 Euro.

Die Mindestvertragslaufzeit bei allen Tarifen beträgt 24 Monate. Der Bereitstellungspreis in den Tarifen MagentaMobil XS und MagentaMobil XL beträgt 39,99 Euro. In den anderen Tarifen fällt dafür keine Gebühr an. Das Samsung Galaxy Note 9 gibt es bei der Telekom in den beiden Farbvarianten Midnight Black und Duke Blue in der 128-GB-Version. Als Lieferzeit sind 1 bis 4 Werktage angegeben.

Preise für das Samsung Galaxy Note 9 bei der Deutschen Telekom

Tarifmtl. GrundgebührZuzahlung HandyKosten über 24 Monate
MagentaMobil XS 750 MB39,95 Euro659,95 Euro1658,74 Euro
MagentaMobil S 2 GB12 x 49,95 Euro
12 x 54,95 Euro
569,95 Euro1828,75 Euro
MagentaMobil M 4 GB12 x 54,95 Euro
12 x 64,95 Euro
419,95 Euro1858,75 Euro
MagentaMobil L 6 GB12 x 54,95 Euro
12 x 74,95 Euro
199,95 Euro1758,75 Euro
MagentaMobil XL99,95 Euro219,95 Euro2658,74 Euro
Stand: 28. August 2018

Vodafone

Bei Vodafone ist das Samsung Galaxy Note 9 unter anderem mit den Red-Tarifen erhältlich. Außerdem gibt es die Möglichkeit, das Smartphone in Kombination mit verschiedenen "Unter 28 Jahren"- und Spartarifen zu erhalten. Im Rahmen der Red-Tarife gibt es das Business-Smartphone aktuell nur in der Farbe Schwarz und in der 128-GB-Speicherversion. Der Liefertermin ist mit "ca. 30. August" angegeben. Bei allen Red-Tarifen fällt ein einmaliger Anschlusspreis von 39,90 Euro an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Im Tarif Red XS sind 1 GB Datenvolumen enthalten. Die monatliche Gebühr liegt in den ersten 12 Monaten bei 37,49 Euro, in den nächsten 12 Monaten jeweils bei 39,99 Euro. Das Samsung Galaxy Note 9 kostet einmalig 399,90 Euro. Genauso viel kostet es im Tarif Red S. Dort sind regulär 2 GB Datenvolumen enthalten. Im aktuellen Angebot gibt es 4 GB. Der monatliche Grundpreis liegt bei 42,49 Euro für die ersten 12 Monate, anschließend bei 48,99 Euro monatlich. Im Tarif Red M sind aktuell 11 GB statt 4 GB für 47,99 Euro (in den ersten 12 Monaten) und 57,99 Euro (in den weiteren 12 Monaten) enthalten. Das Galaxy Note 9 kostet einmalig 349,90 Euro.

Im Red-L-Tarif gibt es 16 GB Datenvolumen (regulär: 8 GB) für 52,49 Euro (in den ersten 12 Monaten) und 66,99 Euro (in den weiteren 12 Monaten). Das Galaxy Note 9 kostet einmalig 299,90 Euro. Im Tarif Red XL mit unbegrenztem Datenvolumen kostet das Galaxy Note 9 einmalig 149,90 Euro. Die monatliche Grundgebühr liegt bei 99,90 Euro.

Preise für das Samsung Galaxy Note 9 bei Vodafone

Tarifmtl. GrundgebührZuzahlung HandyKosten über 24 Monate
Red XS 1 GB12 x 37,49 Euro
12 x 39,99 Euro
399,90 Euro1369,56 Euro
Red S 4 GB12 x 42,49 Euro
12 x 48,99 Euro
399,90 Euro1537,56 Euro
Red M 11 GB12 x 47,99 Euro
12 x 57,99 Euro
349,90 Euro1655,56 Euro
Red L 16 GB12 x 52,49 Euro
12 x 66,99 Euro
299,90 Euro1773,56 Euro
Red XL99,90 Euro149,90 Euro2589,56 Euro
Stand: 28. August 2018

Auf der folgenden Seite gehen wir auf verschiedene Tarife der Anbieter o2, 1&1 und mobilcom-debitel ein..

1 2 3 letzte Seite
Teilen (5)

Mehr zum Thema Preisvergleich