Phablet

Alternativen zum Samsung Galaxy Note 7: Große Smartphones im Vergleich

Das Samsung Galaxy Note 7 wurde eingestellt; Alternativen müssen nun her. Wir haben die besten Smartphone-Alternativen zum Samsung-Gerät miteinander verglichen. Dabei zeigen wir die Vor- und Nachteile.
Von Marleen Frontzeck-Hornke

Die besten Alternativen zum Samsung Galaxy Note 7 im Vergleich Die besten Alternativen zum Samsung Galaxy Note 7 im Vergleich
Bild: Hersteller, Montage: teltarif.de
Das Samsung Galaxy Note 7 wird nicht mehr produziert und soll laut Hersteller aus Sicherheitsgründen vom Besitzer auch nicht mehr verwendet werden. Wie sich die Betroffenen nun verhalten müssen und wie die Rückgabe des Galaxy Note 7 geregelt werden könnte, haben wir bereits beleuchtet. Wer sein Galaxy Note 7 zurückgibt und ein anderes Smartphone verwenden möchte, der hat die Qual der Wahl. Die Anzahl der Phablets mit einem Display ab 5,5 Zoll ist groß, aber nicht jedes Modell kann es auch mit der Ausstattung des Galaxy Note 7 als Highend-Smartphone aufnehmen. Aus diesem Grund haben wir eine Auswahl getroffen und führen die Vor- und Nachteile der folgenden möglichen Alternativen zum Samsung Galaxy Note 7 auf. Dafür haben wir die Spezifikationen der Modelle miteinander verglichen. Unsere Kandidaten für die beste Alternative zum Samsung Galaxy Note 7 sind: Samsung Galaxy Note 5, Galaxy S7 Edge, LG Stylus 2 DAB+, Lenovo Moto Z, Google Pixel XL, OnePlus 3, Huawei Mate 8 und Apple iPhone 7 Plus.

Samsung Note 7

Die besten Alternativen zum Samsung Galaxy Note 7 im Vergleich Die besten Alternativen zum Samsung Galaxy Note 7 im Vergleich
Bild: Hersteller, Montage: teltarif.de
Zwei mögliche Alternativen zum Samsung Galaxy Note 7 stammen aus dem gleichen Haus: das Galaxy S7 Edge und Galaxy Note 5. Während es sich bei dem Galaxy Note 5 um den Vorgänger des Note 7 handelt, ist das Galaxy S7 Edge eines der aktuellen Highend-Smartphones. Die Vorteile vom Note 5 liegen klar auf der Hand, denn es besitzt zum einen ein genauso großes Display (5,7 Zoll) wie das Note 7 und zum anderen die typische Stylus-Bedienung samt zusätzlicher Funktionen. Abstriche muss der Käufer beim Galaxy Note 5 hingegen bei der LTE-Geschwindigkeit, dem Prozessor und der Speicher­kapazität in Kauf nehmen. Außerdem wird es das Galaxy Note 5 hierzulande nie offiziell geben, allerdings kann sich der Interessent das Modell importieren lassen, muss dann aber mit weiteren Kosten rechnen. Beim Samsung Galaxy S7 Edge ist hingegen kein Stylus dabei. Dafür kann das aktuelle Flaggschiff aber mit einer fast identisch guten Ausstattung punkten und es ist in Deutschland verfügbar. Ein Manko oder Vorteil - wie man es sehen möchte - ist das Edge-Display, über das der Nutzer zusätzliche Informationen angezeigt bekommt.

Die Specs der Samsung-Smartphones im Vergleich

Samsung Galaxy Note 7 Samsung Galaxy S7 Edge Samsung Galaxy Note 5
Samsung Galaxy Note 7 Samsung Galaxy S7 Edge Samsung Galaxy Note 5
BS-Version bei Verkaufsstart 6.0 (Marshmallow) 6.0 (Marshmallow) 5.1 (Lollipop)
Prozessor-Typ Exynos 8890 Exynos 8890 Exynos 7420 (Cortex A57)
Prozessor-Takt 2,30 GHz 2,30 GHz 2,10 GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 4,0 GB 4,0 GB 4,0 GB
Bildschirmdiagonale 5,70 Zoll 5,50 Zoll 5,70 Zoll
Display-Auflösung 1 440 x 2 560 Pixel 1 440 x 2 560 Pixel 1 440 x 2 560 Pixel
Pixeldichte 515 ppi 534 ppi 518 ppi
Länge 153,5 mm 150,9 mm 153,2 mm
Breite 73,9 mm 72,6 mm 76,1 mm
Dicke 7,9 mm 7,7 mm 7,6 mm
Gewicht 169,0 g 157,0 g 171,0 g
WLAN-Standard Wi-Fi 5 (802.11 a/b/g/n/ac) Wi-Fi 5 (802.11 a/b/g/n/ac) Wi-Fi 5 (802.11 a/b/g/n/ac)
Mobilfunk max. Downstream (LTE) 450,00 MBit/s 450,00 MBit/s 300,00 MBit/s
Bluetooth 4.2 4.2 4.2
Akku-Wechsel möglich nein nein nein
Milliamperestunden 3 500 mAh 3 600 mAh 3 000 mAh
Gesamte Speichergröße 64,00 GB 32,00 GB 32,00 GB
Speicherkarten-Slot microSD-Card microSD-Card -
Auch erhältlich als: Samsung Galaxy S7 Edge Duos
Samsung Galaxy Note 5 (64 GB)
Samsung Galaxy Note 5 (Dual-SIM)
Stand: 09.08.2020

Die Android-Alternativen mit großem Display

Wer durch den Vorfall erst einmal genug von Samsung-Smartphones hat, für den haben wir fünf alternative Smartphones mit einem großem Display ab 5,5 Zoll herausgesucht. Zu den Alternativen des Samsung Galaxy Note 7 mit Android als mobiles Betriebssystem gehören das Lenovo Moto Z, Google Pixel XL, OnePlus 3 und Huawei Mate 8. Allerdings ist bei diesen Smartphones keine Stylus-Nutzung dabei. Dafür haben die ausgewählten großen Smartphones andere Vorzüge.

So bietet das Lenovo Moto Z mit dem Snapdragon 820 einen starken Prozessor und kann mit einem geringeren Preis punkten. Dafür muss der Nutzer auf eine höhere LTE-Geschwindig­keit verzichten und das Display ist um 0,2 Zoll kleiner als beim Note 7. Einen Pluspunkt erhält das Moto Z für sein fort­schrittliches Modul-System. So lassen sich über eine Magnet-Vorrichtung zum Beispiel ein Kamera- oder Akku-Modul anbringen - diese sind allerdings separat erhältlich.

Weiter geht es mit dem neuen Google Pixel XL, das sogar einen Snapdragon 821 bietet und mit einer LTE-Datenrate von bis zu 600 MBit/s im Downstream sowie ab Werk Android 7.0 punkten kann. Der Nachteil ist der höhere Preis, egal ob man sich für die 32-GB- oder 128-GB-Version entscheidet.

Aber auch das OnePlus 3 muss sich nicht hinter dem Galaxy Note 7 verstecken. Es bietet sogar 6 GB RAM und hat einen Snapdragon 820 an Bord. Mit einem Preis von unter 500 Euro unterbietet es den Preis des Samsung Galaxy Note 7 um 350 Euro. Abzüge gibt es für die niedrigere LTE-Geschwindigkeit.

Das Huawei Mate 8 ist ein weiterer Kandidat, der zwar "nur" 3 GB RAM und einen HiSilicon Kirin 950 A72 besitzt, aber dafür mit einem richtig guten Preis-Leitungs-Verhältnis sowie einer Dual-SIM-Funktion aufwarten kann.

Alternativen zum Samsung Galaxy Note 7 im Vergleich

LG Stylus 2 Lenovo Moto Z Google Pixel XL OnePlus 3 Huawei Mate 8 Apple iPhone 7 Plus
LG Stylus 2 (DAB+) Lenovo Moto Z Google Pixel XL OnePlus 3 Huawei Mate 8 Apple iPhone 7 Plus
BS-Version bei Verkaufsstart 6.0 (Marshmallow) 6.0 (Marshmallow) 7.1 (Nougat) 6.0 (Marshmallow) 6.0 (Marshmallow) 10
Prozessor-Typ Snapdragon 410 Snapdragon 820 Snapdragon 821 Snapdragon 820 HiSilicon Kirin 950 A72 A10 Fusion
Prozessor-Takt 1,20 GHz 1,80 GHz 2,15 GHz 2,20 GHz 1,80 GHz 2,34 GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 1,5 GB 4,0 GB 4,0 GB 6,0 GB 3,0 GB 3,0 GB
Bildschirmdiagonale 5,70 Zoll 5,50 Zoll 5,50 Zoll 5,50 Zoll 6,00 Zoll 5,50 Zoll
Display-Auflösung 1 280 x 720 Pixel 1 440 x 2 560 Pixel 1 440 x 2 560 Pixel 1 080 x 1 920 Pixel 1 080 x 1 920 Pixel 1 080 x 1 920 Pixel
Pixeldichte 258 ppi 535 ppi 534 ppi 401 ppi 367 ppi 401 ppi
Länge 155,0 mm 155,3 mm 154,7 mm 152,7 mm 157,1 mm 158,2 mm
Breite 79,6 mm 75,3 mm 75,7 mm 74,7 mm 80,6 mm 77,9 mm
Dicke 7,4 mm 5,2 mm 7,3 mm 7,4 mm 7,9 mm 7,3 mm
Gewicht 145,0 g 136,0 g 166,0 g 158,0 g 185,0 g 188,0 g
WLAN-Standard 802.11 b/g/n Wi-Fi 5 (802.11 a/b/g/n/ac) Wi-Fi 5 (802.11 a/b/g/n/ac) Wi-Fi 5 (802.11 a/b/g/n/ac) Wi-Fi 5 (802.11 a/b/g/n/ac) Wi-Fi 5 (802.11 a/b/g/n/ac)
Mobilfunk max. Downstream (LTE) 150,00 MBit/s 300,00 MBit/s 600,00 MBit/s 300,00 MBit/s 300,00 MBit/s 450,00 MBit/s
Bluetooth 4.1 4.1 4.2 4.2 4.2 4.2
Akku-Wechsel möglich ja nein nein nein nein nein
Milliamperestunden 3 000 mAh 2 600 mAh 3 450 mAh 3 000 mAh 4 000 mAh 2 910 mAh
Gesamte Speichergröße 16,00 GB 32,00 GB 32,00 GB 64,00 GB 32,00 GB 32,00 GB
Speicherkarten-Slot microSD-Card microSD-Card - - microSD-Card, microSDHC-Card -
Auch erhältlich als: LG Stylus 2
Lenovo Moto Z (64GB)
Google Pixel XL (128 GB)
Huawei Mate 8 64 GB
Huawei Mate 8 128 GB
Apple iPhone 7 Plus (128GB)
Apple iPhone 7 Plus (256GB)
Stand: 09.08.2020

Weniger Highend, dafür Stylus oder kein Stylus & anderes OS

Doch es lohnt sich auch manchmal einen Blick über den Tellerrand zu werfen. So haben wir in unserem Vergleich noch das LG Stylus 2 mit DAB+-Support sowie das Apple iPhone 7 Plus als mögliche Alternativen zum Samsung Galaxy Note 7 aufgenommen. Das LG-Smartphone ist zwar kein Highend-Modell, bietet aber eine ähnliche Größe und zeichnet sich durch die Bedienung mit einem Stylus sowie einem Wechsel-Akku aus. Mit einem Preis von deutlich unter 200 Euro sammelt es gerade bei den Interessenten mit einem kleinen Geldbeutel positive Punkte. Doch dafür muss der Besitzer dann auch deutlich mehr Abstriche bei der Ausstattung hinnehmen, wie aus der Vergleichs-Tabelle zu entnehmen ist.

Eine Alternative - aber mit einem anderen Betriebssystem - stellt das Apple iPhone 7 Plus dar. Es hat ähnliche Ausstattungsmerkmale wie das Samsung Galaxy Note 7 und kann mit einer Dual-Kamera, einem eleganten Äußeren sowie einem besseren Zusammenspiel von Hardware und Software Boden gut machen. Negativ fällt der Preis des Apple-Smartphones ins Gewicht, der für die 32-GB-Version schon bei rund 900 Euro liegt. Zudem ist kein microSD-Slot vorhanden.

Fazit: Es gibt Alternativen, aber nur mit Abstrichen

Generell ist die Anzahl der Modelle mit einer Stylus-Bedienung überschaubar. Interessenten, die sich vor allem wegen dem S-Pen für das Galaxy Note 7 entschieden haben, bleiben damit nur zwei mögliche Alternativen, die beide Vor- und Nachteile haben: das Samsung Galaxy Note 5 und LG Stylus 2 DAB+. Größer wird die Auswahl schon, wenn man ein Smartphone mit einem großen Display ab 5,5 Zoll in der Diagonale haben möchte, aber auf den zusätzliche Stylus samt spezieller Funktionen verzichten kann. Letztendlich muss jeder für sich selbst entscheiden, welche Kriterien ihm für einen Kauf wichtig sind. Die Preise variieren dabei von 200 Euro bis zu 1000 Euro mehr - je nach Ausstattung.

Doch wer unbedingt ein Smartphone, mit den gleichen Ausstattung wie das Note 7 - ohne jegliche Abstriche - sucht, den müssen wir leider enttäuschen. Denn: Das Smartphone gibt es nicht oder es muss erst noch gebaut werden. Vielleicht wagt sich schon bald ein anderer Hersteller an ein Modell mit Stylus-Bedienung heran, um die Markt-Lücke zu schließen, die der Rückruf des Samsung Galaxy Note 7 hinterlassen hat. Vielleicht entscheidet sich sogar Samsung zu einem Neuanfang und versucht es nochmal mit einem neuen Smartphone der Note-Reihe.

Ist Ihr Wunsch-Smartphone nicht dabei oder würden Sie gerne eines der Smartphones mit einem anderen Modell vergleichen? Dann legen wir Ihnen an dieser Stelle unsere umfangreiche Handy-Suche samt möglichen Vergleich ans Herz.

Mehr zum Thema Smartphone