Schnäppchencheck

Samsung Galaxy Note 10+ bei Saturn zum Schleuderpreis? (Update)

Der Elek­tro­händler Saturn bietet derzeit das Samsung Galaxy Note 10+ zum Preis­hammer an. Ob es sich lohnt, lesen Sie im Schnäpp­chen­check.

Beim Elek­tronik-Händler Saturn wird das Samsung Galaxy Note 10+ derzeit zu einem redu­zierten Preis ange­boten. Das Busi­ness-Smart­phone wurde im August vergan­genen Jahres vom Hersteller Samsung vorge­stellt und zählt bis zum Erscheinen der neuen Genera­tion im Spät­sommer noch nicht zum alten Eisen. Beson­der­heit des Smart­phone-Modells ist die Bedie­nung durch einen Einga­be­stift. Der "S-Pen" lässt sich prak­ti­scher­weise im Gehäuse des Smart­phones verste­cken und dort gleich­zeitig aufladen.

Saturn bietet das Samsung Galaxy Note 10+ mit 256 GB internem Spei­cher zu einem Preis von 777 Euro an. Lohnt sich das Angebot?

Prei­s­check: Samsung Galaxy Note 10+ bei Saturn

Datenblätter

Zum Markt­start schlug das Samsung Galaxy Note 10+ mit 256 GB internem Spei­cher mit einer unver­bind­li­chen Preis­emp­feh­lung von 1098,99 Euro zu Buche. Zu diesem Preis wird das Busi­ness-Smart­phone mit dem Einga­be­stift aktuell auch noch im Online-Shop von Samsung ange­boten. Saturn bietet das Galaxy Note 10+ in der LTE-Version nun zu einem Preis von 777 Euro ein - eine Ersparnis von 321,99 Euro gegen­über der UVP. Der "alte" Saturn-Preis war bereits redu­ziert und betrug 959 Euro.

Das Samsung Galaxy Note 10+ ist in den Farben "Aura Black", "Aura Glow" und "Aura White" erhält­lich, der Saturn-Preis in Höhe von 777 Euro gilt aller­dings nur für das weiße Modell. Wer sich für die anderen beiden Farben inter­es­siert, zahlt jeweils weiterhin den alten Saturn-Preis in Höhe von 959 Euro.

Der Saturn-Preis für das Modell in "Aura White" ist der derzeit güns­tigste. Auch beim Händler-Kollegen MediaMarkt kostet die Farb­va­ri­ante 777 Euro. Wer partout nicht das weiße Modell haben möchte, zahlt bei anderen Händ­lern für "Aura Black" knapp 818 Euro und für "Aura Glow" rund 829 Euro. Samsung Galaxy Note 10+ bei Saturn zum Tiefpreis Samsung Galaxy Note 10+ bei Saturn zum Tiefpreis
Bild: Saturn, Screenshot: teltarif.de
Wem das Samsung Galaxy Note 10+ mit 6,8-Zoll-Display zu groß ist, kann sich für das klei­nere Modell mit 6,3-Zoll-Display entscheiden. Sowohl Saturn als auch MediaMarkt bieten das Samsung Galaxy Note 10 mit 256 GB internem Spei­cher in den Farb­op­tionen "Aura Black", "Aura Glow" und "Aura Pink" zum Preis von 649 Euro an - eine Ersparnis von 299,99 Euro gegen­über dem UVP-Preis von 948,99 Euro zum Markt­start im August 2019.

Abge­sehen von Market­place-Händ­lern gehört der redu­zierte Preis von Saturn bezie­hungs­weise MediaMarkt für das Galaxy Note 10 bereits zu den güns­tigsten. Bei anderen Händ­lern lassen sich nur wenige Euro sparen.

Update 4. Mai: Das Saturn-Angebot ist mitt­ler­weile nicht mehr verfügbar. Auch das weiße Samsung Galaxy Note 10+ kostet wieder 959 Euro. Das gilt auch für den Händler MediaMarkt. Das Samsung Galaxy Note 10 kostet bei Saturn/MediaMarkt aber weiterhin 649 Euro. Update Ende

Details zum Samsung Galaxy Note 10+ und Samsung Galaxy Note 10 lesen Sie jeweils in einem ausführ­li­chen Test­be­richt.

Mehr zum Thema Saturn