Aktion

Samsung-Aktion: Galaxy Note 10 (+) mit "kostenlosem" 4K-TV

Samsung macht es wie schon LG beim G8S und legt zum Galaxy Note 10(+) einen 4K-Fern­seher ohne Aufpreis oben­drauf. Wir haben uns das Angebot näher ange­schaut und geprüft, ob es sich lohnt.
AAA
Teilen (1)

Gefühlt macht so gut wie jeder Elek­tronik­hersteller beim Black Friday mit. Korrek­terweise muss man aller­dings sagen, dass sich die Anbieter in diesem Jahr nicht mehr nur mit einem Tag zum Feiern der Ange­bots­schlacht zufrieden geben - 2019 reden wir von einer ganzen Woche und teil­weise sogar noch länger. Amazon beispiels­weise hat vergan­gene Woche bereits mit seiner "Black Friday Week" begonnen und schmeißt eine Verbil­ligung nach der anderen raus. Auch Samsung sugge­riert in seinem Online-Shop mit dem Hashtag "SamsungBlackWeeks" unmiss­verständ­lich, dass er auch er die Schnäpp­chen­jäger zu sich locken will. Und was der Hersteller anbietet, erscheint auf den ersten Blick verfüh­rerisch: In Kombi­nation mit einem Samsung Galaxy Note 10(+) sowie der 5G-Version des Plus-Modells gibt es einen Samsung-Fern­seher "kostenlos" dazu.

Außerdem hat der südko­reani­sche Hersteller auch die aktu­elle S10-Serie rabat­tiert. Ob sich das lohnt, lesen Sie im nach­folgenden Ange­botscheck.

Aktion: Samsung Galaxy Note 10 (+) mit 4K-TV

Samsung Galaxy Note 10 mit Fernseher
Samsung Galaxy Note 10 mit Fernseher
Samsung legt zu seinem aktu­ellen Busi­ness-Smart­phone einen Fern­seher ohne Aufpreis dazu. Dabei handelt es sich um ein 4K-Modell mit der Bezeich­nung "43 UHD RU7409 (2019)". Der kostet nach unver­bind­licher Preis­empfeh­lung 698,99 Euro. Das klingt viel­verspre­chend auch, wenn Samsung selbst den Fern­seher mit 43 Zoll bereits vergüns­tigt zu einem Preis von 599 Euro anbietet. Die Smart­phones an sich werden im Bundle-Angebot aller­dings mit voller UVP berechnet.

So kostet das Samsung Galaxy Note 10 mit 256 GB Spei­cher in den Farben "Aura glow", "Aura black" und "Aura pink" 949 Euro. Das TV-Gerät wird eben­falls mit voller UVP ange­geben, im Falle des #SamsungBlackWeeks-Ange­bots aber mit 699 Euro. Zahlen muss der Käufer also nur das Smart­phone, sprich 949 Euro, was laut Hersteller eine Ersparnis von 699 Euro ergibt. Im Waren­korb wird für den Fern­seher übri­gens wieder eine Ersparnis von 698,99 Euro ange­zeigt, was letzt­lich aber nicht von Bedeu­tung ist, weil nur die UVP für das jewei­lige Smart­phone fällig wird.

Im aktu­ellen Preis­vergleich zeigt sich: Das Galaxy Note 10 ist bereits zu einem Preis von rund 770 Euro erhält­lich, der Fern­seher (inklu­sive Versand­kosten) bereits für rund 434 Euro. Unterm Strich macht der Einzel­kauf abseits des Samsung Online-Shops und des Kombi-Deals 1204 Euro. Damit ist das Samsung-Angebot güns­tiger.

Samsung Galaxy Note 10+ mit Fernseher
Samsung Galaxy Note 10+ mit Fernseher
Das Samsung Galaxy Note 10+ gibt es sowohl mit 256 GB als auch mit 512 GB internem Spei­cher. Im Rahmen des Samsung-TV-Ange­bots lässt sich aber nur die Vari­ante mit weniger Spei­cher in den Farben "Aura glow", "Aura black" und "Aura white" auswählen. Diese kostet nach UVP 1099 Euro. In Kombi­nation mit dem Fern­seher sollen Käufer entspre­chend nur den Preis für das Handy zahlen und laut Angaben auf der Webseite wie schon beim regu­lären Galaxy Note 10 einen Betrag von 699 Euro sparen.

Im Hinblick auf den aktu­ellen Preis­vergleich ergibt sich folgendes: Der Fern­seher liegt wie bereits ermit­telt bei rund 434 Euro, das Smart­phone ist schon zu einem Preis von 849 Euro zu haben. Der Gesamt­preis für den Einzel­kauf beträgt also 1283 Euro. Auch mit dem Plus-Modell ist das Kombi-Angebot bei Samsung gegen­über dem Einzel­kauf güns­tiger.

Samsung Galaxy Note 10+ 5G mit Fernseher
Samsung Galaxy Note 10+ 5G mit Fernseher
Das Samsung Galaxy Note 10+ 5G kostet in den Farb­optionen "Aura black" und "Aura glow" mit 256 GB Spei­cher nach UVP 1199 Euro, die Ersparnis-Prophe­zeihung von 699 Euro mit dem TV-Gerät gilt also auch hier. Bei diesem Angebot sparen Kombi-Käufer am meisten, denn das 5G-Modell ist derzeit nahezu nicht im Preis gefallen (ohne Berück­sich­tigung von Market­place-Händ­lern).

Insge­samt zeigt sich, dass die Note-10-Ange­bote von Samsung in Kombi­nation mit dem Fern­seher güns­tiger sind als im Einzel­kauf. Aller­dings lohnt sich das nur, wenn Käufer auch einen Fern­seher haben wollen und das Angebot-Modell mit 43-Zoll-Bild­schirm­diago­nale auch ihren Vorstel­lungen entspricht. Haben sie es nur auf das Handy abge­sehen, macht der Einzel­kauf abseits des Samsung-Online-Shops mehr Sinn.

Rabattierte Galaxy-S10-Serie
Rabattierte Galaxy-S10-Serie

Aktion: Samsung-Galaxy-S10-Serie rabat­tiert

Eben­falls inter­essant ist der Blick auf die Galaxy-S10-Serie. Denn die hat Samsung eben­falls im Preis fallen lassen. So kostet das Galaxy S10e mit 128 GB Spei­cher statt 749 Euro nach UVP im Rahmen der #SamsungBlackWeeks 499 Euro, das Galaxy S10 mit 128 GB statt 899 Euro nun 599 Euro und das Galaxy S10+ mit 128 GB statt 999 Euro jetzt 679 Euro. Zusätz­lich dazu kostet auch das 5G-Modell mit 256 GB internem Spei­cher in der Farbe "Majestic black" - entweder als Galaxy S10 5G Voda­fone oder Galaxy S10 5G Telekom ange­geben - statt der unver­bind­lichen Preis­empfeh­lung von 1199 Euro jetzt 799 Euro. Lohnen sich die Ange­bote? Ja. Im aktu­ellen Preis­vergleich kommen wir zu dem Ergebnis, dass sämt­liche Ange­bote der S10-Serie im Samsung Online-Shop derzeit am güns­tigsten sind.

Auch die 5G-Version ist vergünstigt zu haben
Auch die 5G-Version ist vergünstigt zu haben
Alle Ange­bote im Samsung Online-Shop gelten übri­gens bis zum 2. Dezember 23.59 Uhr.

Für die haus­eigenen Technik-Produkte hat Amazon die Preise gesenkt. Um welche aktu­ellen Ange­bote im Rahmen der Black Friday Week es sich dabei handelt, lesen Sie in einer weiteren News.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Aktion