Details

Samsung Galaxy Mega: Einzelheiten zu den neuen Smartlets

Geräte kommen mit 6,3 und 5,8 Zoll großen Touchscreens auf den Markt

Dem Samsung Galaxy Note 2 sollen demnächst die Galaxy-Mega-Modelle mit bis zu 6,3 Zoll großen Displays folgen Dem Samsung Galaxy Note 2 sollen demnächst die Galaxy-Mega-Modelle mit bis zu 6,3 Zoll großen Displays folgen
Foto: Samsung
Samsung plant, neben seinem Galaxy Note unter der Bezeichnung Galaxy Mega neue Smartphones aufzulegen, die sich vor allem durch besonders große Displays auszeichnen. So berichtet das Onlinemagazin Sammobile bereits über technische Details der ersten beiden Geräte aus der Galaxy-Mega-Reihe.

Datenblätter

Das Samsung Galaxy Mega 6.3 soll - wie der Name schon vermuten lässt - mit einem 6,3 Zoll großen Touchscreen ausgestattet sein. Das Gerät wäre damit 0,2 Zoll größer als das Huawei Ascend Mate, das derzeit noch als größtes Smartphone gilt. Die Auflösung des Displays soll beim Samsung Galaxy Mega 6.3 1 920 mal 1 080 Pixel betragen.

Dem Samsung Galaxy Note 2 sollen demnächst die Galaxy-Mega-Modelle mit bis zu 6,3 Zoll großen Displays folgen Dem Samsung Galaxy Note 2 sollen demnächst die Galaxy-Mega-Modelle mit bis zu 6,3 Zoll großen Displays folgen
Foto: Samsung
Die Hauptkamera auf der Rückseite wird dem Bericht zufolge eine Auflösung von 8 Megapixel bekommen. Zudem ist ein Dual-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,7 GHz vorgesehen. In diesem Punkt nimmt das Gerät demnach keine Spitzenposition ein, zumal andere aktuelle Android-Smartphones oft mit einer QuadCore-CPU ausgestattet sind. Vorgesehen sind darüber hinaus 1,5 GB Arbeitsspeicher.

Das Samsung Galaxy Mega 6.3 wird 167 mal 88 mal 7,9 Millimeter groß sein. Der Akku hat eine Kapazität von 3 200 mAh. Zudem ist es vorgesehen, das Gerät sowohl mit, als auch LTE-Schnittstelle auf den Markt zu bringen. Bereits Mitte Mai soll das Smartlet in Schwarz auf den Markt kommen. Kurze Zeit später soll eine weiße Version folgen.

"Kleiner Bruder" kommt Ende Mai

Ende Mai wird das Samsung Galaxy Mega 5.8 auf den Markt kommen. Dem Bericht zufolge bekommt das Gerät einen 5,8 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 960 mal 540 Pixel. Die Hauptkamera bekommt ebenfalls eine Auflösung von 8 Megapixel. Der Dual-Core-Prozessor wird mit 1,4 GHz getaktet. Dazu stehen 1,5 GB RAM zur Verfügung.

Das Smartlet ist 164 mal 88 mal 9,7 Millimeter groß. Der Akku hat eine Kapazität von 2 600 mAh. Nicht bekannt ist bislang, ob sich das Gerät auch in die LTE-Mobilfunknetze einbucht. Beide Samsung-Galaxy-Mega-Handhelds werden mit Android Jelly Bean und der für den Hersteller typischen TouchWiz-Benutzeroberfläche ausgeliefert.

Weitere Meldungen zu Samsung-Produkten