Gerücht

Galaxy F zeigt sich auf Fotos: Premium-Smartphone soll statt Galaxy S6 kommen

Über ein Premium-Modell des Samsung Galaxy S5 wird schon lange spekuliert. Nun sind Bilder aufgetaucht, die das Galaxy F zeigen sollen. Gerüchten zufolge soll das Metall-Smartphone statt des Galaxy S6 kommen und auf einem speziellen Unpacked-Event vorgestellt werden.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen

Über ein Premium-Modell des Samsung Galaxy S5 wird bereits seit einer Weile spekuliert. Nun hat @evleaks ein Bild veröffentlicht, das die Gerüchteküche erneut anfeuert. Auf dem ziemlich verpixelten Foto [Link entfernt] zeigt sich ein Smartphone, bei dem es sich um das Galaxy F handeln soll. Deutlicher zu sehen ist es auf einem zweiten Bild, einem vermeintlichen Pressefoto [Link entfernt] . Die Besonderheit: Statt auf Kunststoff soll Samsung beim Gehäuse auf Metall setzen. Ein Metall-Gehäuse wird auch dem ebenfalls noch nicht vom Hersteller bestätigten Samsung Galaxy S5 Prime nachgesagt. Ob es sich beim Galaxy F und Galaxy S5 Prime um die gleichen Geräte handelt, oder ob Samsung doch an zwei unterschiedlichen neuen Smartphones arbeitet, ist ungewiss.

Galaxy F zeigt sich auf Fotos: Premium-Smartphone soll statt Galaxy S6 kommenSehen wir hier das Galaxy F mit Metall-Gehäuse? Hinsichtlich dieser Verwirrung um die vermeintlich neuen Modelle verwundert es auch nicht, dass sich selbst der Twitter-König @evleaks deutlich zurückhaltender zeigt als es sonst seine Art ist. Die aktuellen Bilder wurden ihm nach eigenen Aussagen von einer anonymen Quelle zusammen mit einigen Eckdaten zur technischen Ausstattung des Galaxy F zugespielt. So soll das neue Samsung-Smartphone ein 5,3 Zoll großes Display besitzen und in QHD, also 2 560 mal 1 440 Pixel, auflösen. Es würde damit bei einem geringfügig kleinerem Touchscreen die gleiche Auflösung bieten wie das kürzlich vorgestellte LG G3. Der Prozessor soll ein Snapdragon 805 sein, der bislang noch in keinem Smartphone zum Einsatz kommt. Der Arbeitsspeicher hat dem Tippgeber zufolge eine Größe von 3 GB. Zu sehen ist auf dem Pressefoto außerdem der vom Galaxy S5 bekannte Pulsmesser. Bereits früher wurden zudem eine rückwärtige 16-Megapixel-Kamera mit ISOCELL-Technologie sowie LTE und Android 4.4.3 Kitkat als Betriebssystem erwähnt.

Gerücht: Samsung gibt Galaxy-S-Reihe auf

Weitaus interessanter als die Daten zum Smartphone ist aber die Information, dass Samsung vorhabe, die Galaxy-S-Reihe aufzugeben und durch die neue F-Serie zu ersetzen. Ein Galaxy S6 soll es somit nicht mehr geben, da es durch das Galaxy F abgelöst wird. Dieses soll dem Tippgeber nach auf einem gesonderten Event mit dem Motto "Unpacked Episode 2" vorgestellt werden. Letztere Information ist gar nicht so weit hergeholt, hat Samsung das Galaxy S5 doch im Februar auf einem "Unpacked-Event Episode 1" vorgestellt. Dass es eine zweite Episode geben wird, scheint also als Folge wahrscheinlich. Die Frage ist nur: Was wird auf diesem präsentiert?

Galaxy F zeigt sich auf Fotos: Premium-Smartphone soll statt Galaxy S6 kommenFoto des vermeintlichen Galaxy F Unwahrscheinlich mutet der Gedanke an, Samsung könnte sich für immer von seiner erfolgreichen S-Serie verabschieden. Die Modelle der Reihe - allen voran das aktuelle Galaxy S5 - gehören zu den Top-Geräten auf dem Markt und werden stets mit Spannung erwartet. Zudem hat Samsung in die Vermarktung der Reihe viel Geld investiert, um sie weltweit bekannt zu machen. Diese Marke nun aufzugeben, erscheint wenig sinnvoll. Scheinbar hat auch der Betreiber von @evleaks derartige Bedenken, betont er doch in seinem Tweet nachdrücklicher als sonst, dass die Angaben des Tippgebers nicht geprüft und unverifiziert sind.

Es bleibt also spannend. Vielleicht werden wir bereits in der kommenden Woche mehr wissen. Unter dem Motto "Tab into Color" wird Samsung in New York am 12. Juni vermutlich die neue Tablet-Reihe Galaxy Tab S vorstellen. Ob wir auch ein neues Smartphone zu sehen bekommen werden, wird sich zeigen. Wir sind in New York live vor Ort und werden über Samsungs neue Produkte berichten.

Teilen

Mehr zum Thema Samsung