Neues Notebook

Samsung Galaxy Book Go: LTE-Notebook für unter 500 Euro

Samsung erwei­tert sein Note­book-Port­folio um das Galaxy Book Go. Das Modell ist 14 Zoll groß und unter­stützt LTE.

Ende April hatte Samsung neue Premium-Note­books aus dem Hut gezau­bert. Diese starten aller­dings mit Preisen von über 1000 Euro. So viel kann und möchte nicht jeder ausgeben und benö­tigt unter Umständen auch gar nicht die Leis­tungs­reserven, die höher­prei­sige Note­books wie Galaxy Book Pro und Galaxy Book Pro360 bieten.

Samsung kündigt mit dem Galaxy Book Go eine güns­tigere Vari­ante für mobiles Arbeiten an. Dank LTE-Konnek­tivität ist die Nutzung auch unab­hängig von Smart­phone-Hotspot oder öffent­lichen WLAN-Netz­werken möglich.

Samsung Galaxy Book Go: Details

Samsung Galaxy Book Go: Das Display misst knapp 14 Zoll Samsung Galaxy Book Go: Das Display misst knapp 14 Zoll
Bild: Samsung
Samsung gibt im Daten­blatt ein Gewicht von 1,39 Kilo­gramm an. Damit wiegt es in etwa so viel wie das aktu­elle MacBook Pro in 13 Zoll. Prak­tisch ist das 180-Grad-Schar­nier des Galaxy Book Go. Damit kann das Note­book auch flach hinge­legt werden. Über ein Touch-Panel verfügt das Galaxy Book Go (13,97 Zoll Größe, Auflö­sung 1920 mal 1080 Pixel) aber nicht.

Samsung betont die Einbin­dung in das Ökosystem des Herstel­lers. Das Galaxy Book Go soll so einfach mit Smart­phones, Tablets und Weara­bles kommu­nizieren können. Ein Beispiel dafür ist die Second-Screen-Funk­tion, die gemeinsam mit dem Samsung Galaxy Tab S7 verwendet werden kann, um den Inhalt des Note­book-Bild­schirms mit Hilfe eines zweiten Displays zu erwei­tern.

Neben der Unter­stüt­zung von Wi-Fi 5, kann in das Galaxy Book Go auch eine SIM-Karte einge­setzt und unab­hängig von WLAN und Co. mit dem Internet verbunden werden. Samsung Galax Book Go: Blick auf das Gehäuse Samsung Galax Book Go: Blick auf das Gehäuse
Bild: Samsung
Für Leis­tung sorgt ein Snap­dragon-7c-Prozessor von Qual­comm, der Arbeits­spei­cher ist 4 GB groß, die interne Kapa­zität ist mit 128 GB bemessen. Der Akku kann mit 25 Watt wieder aufge­laden werden. Anschluss­mög­lich­keiten sind 1 x USB-A (2.0), 1 x USB-C (3.2, Gen.1), 1 x USB-C (2.0), 1 x microSD, 1 x SIM, 1 x 3,5-mm-Klinke und 1 x Kensington-Slot.

Das Samsung Galaxy Book Go wird ab dem 10. Juni in der Farb­vari­ante "Mystic Silver" verfügbar sein. Der Preis für das Windows-10-Home-Note­book liegt bei 449 Euro.

Huawei hat gestern Tablets und Smart­wat­ches mit HarmonyOS vorge­stellt. Außerdem enthüllt der Konzern das Design der P50-Serie.

Mehr zum Thema Notebook