Gerüchteküche

Samsung Galaxy Alpha alias Galaxy F: Kampfansage an das iPhone 6

Das Premium-Smartphone von Samsung könnte schon im August erscheinen. Allerdings soll es nicht Galaxy F, sondern Samsung Galaxy Alpha heißen. Die Südkoreaner lassen das Smartphone mit Metall-Gehäuse in direkter Konkurrenz zum kommenden iPhone 6 antreten.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (1)

Gerüchte um ein Samsung Galaxy F kursieren schon seit Längerem, doch nun kommt anscheinend alles anders als erwartet. So wird es offenbar kein Premium-Smartphone der Südkoreaner mit dieser Bezeichnung geben. Das mobile Endgerät soll nämlich die Bezeichnung Samsung Galaxy Alpha tragen, wie der koreaherald.com berichtet. Das neue Top-Smartphone von Samsung soll am 13. August offiziell der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Genauere Spezifikationen zum Samsung Galaxy Alpha wollen die Kollegen ebenfalls erfahren haben. Demnach verfügt das Smartphone über ein Metall-Gehäuse und hat eine Dicke von 6 Millimeter. Außerdem soll im Inneren des Galaxy Alpha ein Exynos-5-Octa-Core-Prozessor statt eines Qualcomm Snapdragon 805 arbeiten. Zudem geht man davon aus, dass das Super-AMOLED-Display eine Größe von 4,7 Zoll hat.

Samsung-Smartphone mit Metall-Gehäuse, kein Geheimnis mehr

Samsung Galaxy Alpha könnte im August kommenSamsung Galaxy Alpha könnte im August kommen Dass Samsung ein Smartphone mit Metall-Gehäuse auf den Markt bringen will, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Das hochwertige Gerät soll in erster Linie in direkter Konkurrenz zum kommenden Apple iPhone 6 stehen. Dies dürfte eine klare Kampfansage an den Hersteller aus Cupertino sein. Immerhin setzt Samsung seit Jahren auf Kunststoff bei seinen Highend-Produkten, deshalb hat es in der Vergangenheit auch oft Kritik gehagelt.

Allerdings müssen Interessenten dann mit einer noch höheren UVP rechnen. Die Luxus-Variante bzw. der Nachfolger des Samsung Galaxy S5 könnte dann locker 100 bis 200 Euro mehr kosten. Also in etwa so viel, wie ein Apple iPhone. Aber noch handelt es sich hierbei lediglich um ein Gerücht, auch wenn bereits angeblich erste Fotos zum Samsung Galaxy F oder Galaxy Alpha existieren. Ursprünglich ist man von einem Vorstellungstermin im September ausgegangen. Dieser hätte sich auch angeboten, da Anfang September die IFA in Berlin stattfindet, auf der unter anderem auch Samsung vertreten ist. Wenn ein Alpha-Smartphone kommt, dann wird es Samsung aber zumindest zur Technik-Messe im Gepäck haben.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Samsung