Quad-Cam

Kamera-Biest: Samsung Galaxy A9 (2018) im Hands-On

Samsung hat mit dem Galaxy A9 (2018) erstmals ein Handy vorgestellt, dass auf der Rückseite gleich 4 Kamera-Objektive besitzt. Wir haben das Mittelklasse-Handy direkt nach der Präsentation in Mailand einem ersten Kurztest unterzogen.
Aus Mailand berichtet
AAA
Teilen (13)

Das Galaxy A9 (2018) ist noch etwas größer als das eh schon nicht gerade kleine Galaxy S9 Plus, dafür aber etwas dünner. Ein Grund für die nicht gerade kleine Bauform des A9 ist das nicht ganz randlose Display. Das Galaxy A9 liegt dennoch gut in der Hand. An eine Einhand­bedienung ist aber auch bei sehr großen Händen eher nicht zu denken. Die Größenverhältnisse werden auf dem Bild unten deutlich: Wenn sie das Galaxy A9 hält, wirkt die Männerhand des Autors geradezu zierlich.

Sie erreichen die nächste Seite des Hands-On jeweils mit einem Klick auf das Bild.

Samsung Galaxy A9 (2018) im Hands-On
1/8 – Foto: teltarif.de
  • Samsung Galaxy A9 (2018) im Hands-On
  • Samsung Galaxy A9 (2018) im Hands-On
  • Samsung Galaxy A9 (2018) im Hands-On
  • Samsung Galaxy A9 (2018) im Hands-On
  • Samsung Galaxy A9 (2018) im Hands-On
Teilen (13)

Mehr zum Thema Hands-On