Preiskracher

Galaxy A71 bei mobilcom-debitel: Schnäppchen oder nicht?

mobilcom-debitel verkauft ab Sonntag das Samsung Galaxy A71 für 333,45 Euro als "Preis­kra­cher". Ist das Angebot wirk­lich ein Schnäpp­chen? teltarif.de hat geprüft.

"Preis­kra­cher" nennt sich seit einiger Zeit eine Aktions-Serie von mobilcom-debitel bei der der Provider meist am Wochen­ende nur für wenige Stunden oder Tage Smart­phones oder Tablets mit einem Rabatt anbietet.

Die Selbst­bezeich­nung "Preis­kra­cher" darf der Provider dabei unge­straft verwenden, egal ob es sich bei dem ange­botenen Gerät um ein wirk­liches Schnäpp­chen oder einen über­teu­erten Laden­hüter handelt. In dieser Woche ist das Samsung Galaxy A71 dran - kann mobilcom-debitel dieses Mal das Verspre­chen halten, den güns­tigsten Preis zu bieten?

Tech­nische Daten des Samsung Galaxy A71

Samsung Galaxy A71 im Schnäppchen-Check Samsung Galaxy A71 im Schnäppchen-Check
Bild: Samsung

Samsung Galaxy A71

Das im Dezember 2019 vorge­stellte Samsung Galaxy A71 kommt mit einem 6,7-Zoll-Display und Android 10. Das Dual-SIM-Smart­phone hat eine Bild­schirm­auf­lösung von 2400 x 1080 Pixel und ist mit 128 GB internem Spei­cher sowie 6 GB RAM ausge­stattet. Der 4500-mAh-Akku geht für die Preis­lage in Ordnung. Letzt­end­lich handelt es sich um den großen Bruder des Galaxy A51. Das Galaxy A71 kommt mit einem Exynos-Octa-Core-Prozessor, der mit 2,2 GHz bzw. 1.8 GHz taktet und somit etwas mehr Leis­tung bietet. Im Display ist ein Finger­abdruck­sensor verbaut, das Gerät lässt sich aber auch per Gesichts­erken­nung entsperren.

mobilcom-debitel macht es bei den Preis­kra­cher-Aktionen prin­zipiell wie jeder Online-Shop: Wer online bestellt und sich das Smart­phone nach Hause liefern lässt, muss Versand­kosten bezahlen. Da mobilcom-debitel aber auch über örtliche Filialen verfügt, haben Kunden eine weitere Spar­mög­lich­keit: Wer eine Filiale in seiner Nähe hat, kann sich das Samsung Galaxy A71 bei der Bestel­lung in die Filiale liefern lassen, dieses dort persön­lich abholen - und damit die Versand­kosten sparen.

Schnäpp­chen oder nicht?

Das Samsung Galaxy A71 ist bei mobilcom-debitel ab Sonntag, 13. September bestellbar, und zwar alter­nativ in den Farben prism crush black, prism crush silver und prism crush blue. Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht und endet spätes­tens am 16. September.

Werfen wir nun also einen Blick auf den Preis: mobilcom-debitel verlangt für das Gerät, egal in welcher Farbe, 333,45 Euro zuzüg­lich even­tueller Versand­kosten, falls man das Gerät nicht im Shop abholt. Maximal sind inklu­sive Versand­kosten von 4,95 Euro also 338,40 Euro zu entrichten.

Für das Gerät ohne Versand­kosten war bei Redak­tions­schluss dieser Meldung der Preis von 333,45 Euro der güns­tigste - kein Online-Händler hatte es zu diesem Preis im Sorti­ment. Der nächst­güns­tigste von uns gefun­dene Preis lag bei 338 Euro - und bei diesem Händler fallen keine Versand­kosten an. Es kommt also darauf an: Wer sich das Handy nach Hause liefern lässt, spart bei diesem anderen Händler wenige Cent, wer es sich in die Filiale liefern lässt, bekommt bei mobilcom-debitel den güns­tigsten Preis. Alle weiteren Händler, auch auf größeren Handels­platt­formen, verlangen mindes­tens 340 Euro für das Samsung Galaxy A71, das bei der letzten Preis­kra­cher-Aktion von Mobilcom-debitel Mitte August übri­gens 335,72 Euro gekostet hatte.

Preise verglei­chen vor dem Einkauf kann sich lohnen - und dank Preis­ver­gleichs-Portalen im Internet muss niemand mehr in zahl­losen Online-Shops stöbern. Die verschie­denen Ange­bote, Preise und Versand­kosten lassen sich einfach verglei­chen.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Schnäppchen-Check