Preischeck

MediaMarkt-"Wahnsinn": Samsung- & Google-Handys billiger

MediaMarkt hat wieder eine neue Aktion gestartet, darunter sind im Preis redu­zierte Smart­phone-Modelle von Samsung und Google zu finden. Wir machen bei ausge­wählten Modellen den Preis­check.

Wer "wahn­sinnig werden" möchte, der könnte im MediaMarkt-Online­shop vorbei­schauen. Noch bis einschließ­lich 26. Juni hat der Elek­tro­händler Ange­bote unter dem Namen "Der 3 Tage Wahn­sinn!" geschaltet, die beson­ders günstig sein sollen. Darunter sind auch Smart­phones wie das Samsung Galaxy A53 5G und das Google Pixel 6 zu finden. Wir haben uns ausge­wählte Ange­bote ange­schaut und machen nach­fol­gend den Check, ob sie sich preis­lich lohnen.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Ange­bote von Online-Markt­plätzen berück­sich­tigt haben, die aber unter Umständen güns­tiger ausfallen können. Zudem ist zu bedenken, dass Markt­preise von Smart­phones starken Schwan­kungen unter­worfen sein können. Deshalb gelten die Vergleichs­preise nur zum Stand jetzt.

Samsung Galaxy A53 5G

Samsung Galaxy A53 5G Samsung Galaxy A53 5G
Bild: Samsung

Datenblätter

Bei dem Samsung Galaxy A53 5G handelt es sich um ein Mittel­klasse-Smart­phone, das mit der Veröf­fent­lichung im März noch frisch auf dem Markt ist. Der Kompro­miss eines älteren Geräts für einen güns­tigeren Preis muss hier demnach nicht einge­gangen werden. Samsung veran­schlagte für die Vari­ante mit 128 GB internem Spei­cher eine unver­bind­liche Preis­emp­feh­lung in Höhe von 449 Euro. Die Markt­preise liegen bereits deut­lich darunter, so verkauft MediaMarkt das Modell derzeit zu einem Preis von 343,70 Euro.

Der Preis­ver­gleich, beispiels­weise über das Portal idealo, verrät, dass es sich dabei aller­dings nicht um den derzeit besten Markt­preis handelt. Bei anderen Händ­lern wie Medimax ist das Samsung Galaxy A53 5G mit 128 GB Spei­cher schon zu einem Preis von rund 325 Euro inklu­sive Versand­kosten erhält­lich.

Pixel 6

Google Pixel 6 Google Pixel 6
Bild: Google, Screenshot: teltarif.de
Ein weiteres Modell, das Teil der MediaMarkt-Ange­bots­schlacht ist, ist das Google Pixel 6. Die Vari­ante mit 128 GB wird von MediaMarkt derzeit zu einem Preis von 441,18 Euro ange­boten. Dabei handelt es sich auch um den derzeit besten Markt­preis, den aber auch Amazon mitgeht. Bei anderen Händ­lern wie Price­zilla zahlen Sie zum Stand jetzt mit 519 Euro inklu­sive Versand­kosten deut­lich mehr.

Bald soll das auf der Google I/O vorge­stellte Pixel 6a zu einer UVP von 459 Euro erscheinen. Der derzeit güns­tigste Markt­preis für das Pixel 6 liegt damit unter­halb der unver­bind­lichen Preis­emp­feh­lung des Herstel­lers für das kommende a-Modell. Auf dem Papier ist das Pixel 6 besser ausge­stattet, hat unter anderem ein größeres Display (6,4 Zoll statt 6,1 Zoll), einen größeren Akku (4614 mAh statt 4410 mAh), mehr Arbeits­spei­cher (8 GB statt 6 GB) und eine Kamera mit hoch­auf­lösendem 50-Mega­pixel-Sensor, den das Setup des Pixel 6a nicht vorweisen kann.

Samsung kündigte kürz­lich die "Wallet" an. Die App vereint Samsung Pay und Samsung Pass. Möglich ist auch das Abspei­chern eines Corona-Impf­nach­weises. Wir haben das auspro­biert und erklären Ihnen in einer weiteren News, wie das geht.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Preisvergleich