Aktion

mobilcom-debitel: Galaxy A51 im Schnäppchen-Check

mobilcom-debitel verschleu­dert wieder das Samsung Galaxy A51. Das Angebot der Preis­kra­cher-Aktion ist verlo­ckend. Ob es auch das güns­tigste ist, lesen Sie im Schnäpp­chen-Check.

Vor knapp einem Monat offe­rierte der Tele­kom­muni­kati­ons­anbieter mobilcom-debitel bereits das Samsung Galaxy A51 im Rahmen einer Preis­kra­cher-Aktion. Damals war das Angebot zum Zeit­punkt der Aktion das güns­tigste. Nun hat mobilcom-debitel das Mittel­klasse-Smart­phone noch­mals redu­ziert. Der neue Preis­kra­cher ist noch bis zum 11. September gültig.

Ob das Angebot wieder konkur­renzlos ist, lesen Sie im nach­fol­genden Schnäpp­chen-Check.

Lohnt sich der "Preis­kra­cher"?

Das Samsung Galaxy A51 Das Samsung Galaxy A51
Bild: Samsung
Mitte Dezember vergan­genen Jahres wurde das Smart­phone mit dem 6,5 Zoll großem Display und dem Punch-Hole-Design publik. Samsung veran­schlagte eine unver­bind­liche Preis­emp­feh­lung von 369 Euro für das Modell.

mobilcom-debitel macht daraus einen seiner "Preis­kra­cher" und bietet das Samsung Galaxy A51 noch bis Freitag zum Preis von 246,97 Euro an. Das macht unterm Strich eine Ersparnis von 122,03 Euro. Verfügbar sind die Farben "Black", "White" und "Blue" mit 128 GB internem Spei­cher, solange der Vorrat reicht.

Samsung Galaxy A51

Es kann also sein, dass das Galaxy A51 noch vor dem Ende der Aktion vergriffen ist. Das Smart­phone kann entweder online bestellt und zuzüg­lich einer Versand­kos­ten­pau­schale nach Hause oder in eine Filiale des Anbie­ters gelie­fert werden. In letz­terem Fall erüb­rigen sich die Kosten für das Trans­port­unter­nehmen.

Abseits von Market­place-Ange­boten zählt das mobilcom-debitel-Angebot Stand heute zu den güns­tigsten Offerten. Wer sich für das Modell entscheidet, profi­tiert nicht nur vom Preis­vor­teil des Händ­lers, sondern bekommt auch ein Smart­phone, dem kürz­lich drei Jahre Updates zuge­sichert worden sind.

Kommen neben bieg­samen demnächst auch durch­sich­tige Displays? Samsung hegt zumin­dest Über­legungen zu solch einem Konzept. Ein entspre­chendes Patent wurde nun gesichtet. Details zu dem Thema lesen Sie in einer weiteren News.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Aktion