In der Box

Galaxy A5 (2017) im Unboxing: So elegant ist Samsungs Mittelklasse

Das Samsung Galaxy A5 (2017) wirbt mit seiner 16-Megapixel-Frontkamera und seinem wasserfesten, eleganten Gehäuse um Käufer. Wir werfen im Unboxing einen näheren Blick auf das neue Mittelklasse-Smartphone und dessen Zubehör.
AAA
Teilen (59)

Das Galaxy A5 (2017) ist eines der beiden neuen Mittelklasse-Smartphones, die Samsung am vergangenen Freitag in Deutschland in die Läden gebracht hat. Angeboten wird es für eine unver­bindliche Preis­empfehlung von 429 Euro, einige Händler bieten es aber bereits für 399 Euro an. Käufer können sich zwischen den Farb­versionen Schwarz, Gold und Hellblau entscheiden. Exklusiv im Online-Shop von Samsung gibt es zudem die Farbe Peach-Cloud.

Samsung Galaxy A5 (2017)
Nachdem wir die neue A-Serie von Samsung bereits im Hands-On-Test unter die Lupe nehmen konnten, ist das größere der beiden Neulinge nun in unserer Redaktion für einen ausführlichen Test angekommen. Wir haben die Gelegen­heit genutzt, in die Verpackung des Galaxy A5 (2017) zu schauen und nachzusehen, was Nutzer zusätzlich zum Smartphone bekommen.

Durch unser Unboxing des Galaxy A5 (2017) geht es mit einem Klick auf die eingebundenen Bilder.

Galaxy A5 (2017) im Unboxing: So elegant ist Samsungs Mittelklasse
1/6 – Bild: teltarif.de / Rita Deutschbein
  • Galaxy A5 (2017) im Unboxing: So elegant ist Samsungs Mittelklasse
  • Galaxy A5 (2017) im Unboxing: So elegant ist Samsungs Mittelklasse
  • Galaxy A5 (2017) im Unboxing: So elegant ist Samsungs Mittelklasse
  • Galaxy A5 (2017) im Unboxing: So elegant ist Samsungs Mittelklasse
  • Galaxy A5 (2017) im Unboxing: So elegant ist Samsungs Mittelklasse
Teilen (59)

Mehr zum Thema Hardware-Bilderstrecke