Preiskracher

Galaxy A41 bei mobilcom-debitel: Schnäppchen oder nicht?

Das Samsung Galaxy A41 wird derzeit erneut von mobilcom-debitel güns­tiger ange­boten - doch was taugt das Angebot? Wir machen kurz den Preis­check.

Das Samsung Galaxy A41 wurde bei mobilcom-debitel schon mehr­fach als "Preis­kra­cher" ange­priesen: Vergan­genes Jahr im Sommer für 220 Euro und im Januar dieses Jahres wie unten beschrieben für 179 Euro. Nun verkauft der Provider das Samsung Galaxy A41 erneut kurz­zeitig für 175 Euro. Das Angebot gilt so lange der Vorrat reicht, maximal aber bis zum 17. Februar.

Ein kurzer Preis­check zeigt: Das Smart­phone gibt es bei zahl­rei­chen weiteren Händ­lern für 175,37 Euro bezie­hungs­weise 175,56 Euro, also für wenige Cent mehr, dafür zum Teil mit kosten­losem Versand. Wer das Gerät von mobilcom-debitel nach Hause gelie­fert bekommen möchte, zahlt noch Versand­kosten in Höhe von 4,99 Euro zusätz­lich. Diese können zwar einge­spart werden, wenn das Smart­phone in eine Filiale gelie­fert und dort abge­holt wird. Man muss aber zunächst während des Bestell­ver­laufs nach­schauen, ob eine Filiale auch während des Lock­downs geöffnet hat. Für die Abho­lung muss vorher ein Termin verein­bart werden.

Für eine Liefe­rung direkt nach Hause sind also andere Online-Händler wie beispiels­weise Media Markt, Saturn und Amazon aktuell güns­tiger.


Handy-Angebot

"Preiskracher": Galaxy A41 bei mobilcom-debitel im Check

Ein Smart­phone der unteren Mittel­klasse ist problemlos für die Stan­dard-Anwen­dungen gewappnet. Das Samsung Galaxy A41 ist so eines und wird derzeit von mobilcom-debitel güns­tiger ange­boten. Wir machen den Preis­check.

Das Samsung Galaxy A41 Das Samsung Galaxy A41
Bild: Samsung
Nicht jeder möchte mehrere hundert Euro für ein Smart­phone ausgeben oder weiß vor dem Kauf schon, dass er nicht auf die Leis­tungs­reserven eines Premium-Modells zurück­greifen wird. Für dieje­nigen, denen ein Smart­phone ausreicht, das für Stan­dards wie Messa­ging, Tele­fonie und Surfen ausreicht, kann sich ein Blick auf das Galaxy A41 von Samsung lohnen.

Der Mobil­funk­anbieter mobilcom-debitel bietet das Modell aktuell güns­tiger an. Wir machen den Preis­check, ob sich das Angebot auch wirk­lich lohnt oder ob andere Händler bessere Ange­bote haben. Im Preis­ver­gleich haben wir Market­place-Ange­bote nicht berück­sich­tigt.

Preis­check: Galaxy A41 beim mobilcom-debitel

Das Samsung Galaxy A41 Das Samsung Galaxy A41
Bild: Samsung
Das Samsung Galaxy A41 ist in die untere Mittel­klasse einzu­ordnen, zählt mit einer Bild­schirm­dia­gonale von 6,1 Zoll (Full-HD+) zu den Phablets, ist damit aber kompakter (Abmes­sungen: 149,9 mm mal 69,8 mm mal 7,9 mm) als beispiels­weise das neue Galaxy S21 Ultra mit 6,8 Zoll und damit für Nutzer inter­essant, die es etwas hand­licher mögen. Der Akku ist mit einer Kapa­zität von 3500 mAh bemessen, und der interne Spei­cher beträgt nomi­nell 64 GB.

Samsung Galaxy A41

Zum Markt­start im Mai vergan­genen Jahres schlug das Galaxy A41 mit einer unver­bind­lichen Preis­emp­feh­lung des Herstel­lers von 299 Euro zu Buche. mobilcom-debitel bietet es in den Wahl­farben Weiß, Blau und Schwarz noch bis zum 20. Januar (solange der Vorrat reicht) im Online-Shop jeweils zum Preis von 179 Euro an. Der Preis von 183,95 Euro inklu­sive Versand­kosten gehört derzeit zu den güns­tigsten. Bei anderen Händ­lern kostet es zum Stand jetzt 199 Euro.

Die Galaxy-S21-Serie von Samsung ist offi­ziell. Welche ausge­wählten Ange­bote es bei den Provi­dern gibt, lesen Sie in einem weiteren Bericht.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Preis