Neue Firmware

Android 7.0 Nougat: Update für Samsung Galaxy A3 & A5 (2016) ist da

Samsung liefert aktuell das lang erwartete Update auf Android 7.0 Nougat für das Galaxy A3 (2016) aus. Auch für das Galaxy A5 (2016) ist die neue Firmware verfügbar.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen (18)

Lange war es unklar, ob Samsungs Vorjahres-Smartphones Galaxy A3 und A5 (2016) überhaupt ein Update auf Android 7.0 Nougat erhalten würden. Nun ist die Aktualisierung in Deutschland auf beiden Geräten angekommen. Im Forum von Android-Hilfe berichten erste Nutzer, dass sie das Update für das Galaxy A3 (2016) erhalten haben und auch die Kollegen von Tech Guide bestätigen die Ankunft des Updates auf dem Gerät. Für das Galaxy A5 (2017) steht die neue Firmware bereits einige Tage länger zur Verfügung. Allerdings liefert Samsung das Update in Schüben aus, sodass manche Nutzer sich unter Umständen noch etwas gedulden müssen, bis Android 7.0 auf ihrem Smartphone ankommt.

Android Nougat für Galaxy A3 und A5 (2016) ist daAndroid Nougat für Galaxy A3 und A5 (2016) Ausgeliefert wird das rund 950 MB große Update-Paket over the Air (OTA) zunächst für Modelle ohne Provider-Branding. Erhalten Nutzer keine automatische Benachrichtigung über eine verfügbare Aktualisierung, können sie manuell unter dem Menüpunkt "Geräteinformationen" nach der neuen Firmware suchen. Um das mobile Datenvolumen zu schonen, sollte die Update-Datei nach Möglichkeit über eine WLAN-Verbindung auf das Smartphone geladen werden.

Samsung Galaxy A3 (2016) Samsung Galaxy A5 (2016)
Samsung Galaxy A3 (2016) Samsung Galaxy A5 (2016)
Bildschirmdiagonale 4,71 Zoll 5,20 Zoll
Display-Auflösung 720 x 1 280 Pixel 1 080 x 1 920 Pixel
Länge 134,5 mm 144,8 mm
Breite 65,2 mm 71,0 mm
Dicke 7,3 mm 7,3 mm
Gewicht 132,0 g 155,0 g
Prozessor-Typ Exynos 7578 Exynos 7580
Prozessorkerne (gesamt) 4 8
Prozessor-Takt 1,50 GHz 1,60 GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 1,5 GB 2,0 GB
Gesamte Speichergröße 16,00 GB 16,00 GB
Speicherkarten-Slot microSD-Card microSD-Card
Mobilfunk GSM, EDGE, HSPA+, LTE GSM, EDGE, HSPA+, LTE
Mobilfunk max. Downstream (LTE) 150,00 MBit/s 300,00 MBit/s
WLAN-Standard 802.11 b/g/n Wi-Fi 4 (802.11 a/b/g/n)
Milliamperestunden 2 300 mAh 2 900 mAh
Akku-Wechsel möglich nein nein
NFC ja ja
Megapixel 13,0 Megapixel 12,7 Megapixel
Fingerabdruck-Sensor nein ja
Stand: 16.10.2019

Android 7.0: Neuerungen für Samsung-Smartphones

Mit dem Versionssprung des Betriebssystems wechselt Samsung von der ehemaligen TouchWiz-Oberfläche auf das neue Grace UX. Im Vergleich zur älteren Oberflächen-Version hat Grace UX etwas anders gestaltete Icons und soll die Bedienung der Geräte vereinfachen, indem beispielsweise alle Benachrichtigungen in einer App zusammengefasst werden. Android Nougat bringt zudem den sogenannten Doze-Modus (Ruhemodus) mit, der im Hintergrund arbeitet und das System optimiert, indem er CPU- und Netzwerkzugriffe für länger nicht genutzter Apps reduziert. Das soll Strom sparen und die Akkulaufzeit verlängern.

Welche weiteren Neuerungen Android 7.0 Nougat mitbringt, können Sie auf unserer Übersichtsseite zur Android-Version nachlesen.

Teilen (18)

Mehr zum Thema Nougat