Discounter-Angebot

Für kleines Geld: Galaxy A10 bei Aldi Nord

Die Lebens­mittel­kette Aldi lockt ab dem 5. September mit dem güns­tigen Einsteiger-Smart­phone Galaxy A10. Als Alter­native gibt es ein Amazon-Angebot.
AAA
Teilen (9)

Ab morgen gibt es bei Aldi Nord mit dem Galaxy A10 ein vorzeig­bares Einsteiger-Smart­phone zu ergat­tern. Der Discounter verlangt 139 Euro für das Budget-Telefon, wie immer mit dabei ist das Aldi Talk Starter-Set. Mit seinem ordent­lich dimen­sionierten 6,2-Zoll-Display, seinem ausrei­chend schnellen Chip­satz (Exynos 7884) und der 13-Mega­pixel-Kamera mutet das Handy fair ausge­stattet an. Aber ist auch das Aldi-Angebot fair? Unser Preis­vergleich brachte hervor, dass das Galaxy A10 bei Aldi Nord zwar auf dem Niveau diverser Händler veräu­ßert wird, es aber auch weitere span­nende Deals gibt.

Das Galaxy A10 beim Lebens­mittel­discounter

Aldi Nord hat ab morgen das Galaxy A10 im Sortiment
Aldi Nord hat ab morgen das Galaxy A10 im Sortiment
Es ist nicht alles Gold, was bei Aldi glänzt, das haben wir unter anderem in unserem Artikel über das Nokia 2.2 erör­tert. Ab dem 5. September hat die Nord-Filiale das Galaxy A10 im Sorti­ment – über­zeugt diesmal das Preis-Leis­tungs-Verhältnis? Die gefor­derten 139 Euro für die schwarze Ausfüh­rung des Einsteiger-Smart­phones klingen zunächst nicht schlecht. Bei der Markt­einfüh­rung im März 2019 wies Samsung eine UVP in Höhe von 169 Euro aus. Seitdem sind jedoch ein paar Monate vergangen und auch bei diesem Android-Smart­phone purzeln die Preise schnell. So unter­bietet Amazon die Anschaf­fungs­kosten von Aldi Nord mit 136,88 Euro derzeit nicht nur gering­fügig, sondern legt noch ein nütz­liches Extra bei.

Gratis Spei­cher­karte oder Aldi Talk Starter-Set?

Samsung galaxy A10
Käufer erhalten bei Amazon eine 32 GB große microSD-Spei­cher­karte kostenlos dazu. Damit verdop­pelt sich der Daten­platz des Galaxy A10 auf 64 GB. Sollte der Deal vom großen Online­shop selbst nicht mehr verfügbar sein, so kann man auf den Amazon-Verkäufer luigi elec­tronics auswei­chen. Inklu­sive Versand werden dort für das Bündel 140 Euro fällig. In beiden Fällen handelt es sich um die blaue Ausgabe des Galaxy A10.

Wenn Ihnen das kosten­lose Aldi-Talk Starter-Set mit 10 Euro Guthaben in Kombi­nation mit dem Samsung-Smart­phone mehr zusagt, machen Sie mit dem Discounter-Angebot aber nichts falsch. Das mit Android 9.0 Pie und einem 3400-mAh-Akku ausge­stat­tete Galaxy A10 ist übri­gens Dual-SIM-fähig, was bei Bedarf den Einsatz einer zweiten  Netz­betreiber-Karte ermög­licht.

Teilen (9)

Mehr zum Thema Aldi