Gleich zwei

Galaxy S9(+): Zweites Smartphone gratis zum Black Friday

Wer hätte es gedacht: Auch der Elektronikhersteller Samsung macht beim Black Friday mit. Neben zahlreichen Bundles gibt es zum Kauf des Samsung Galaxy S9(+) jeweils ein Handy des gleichen Modells ohne Aufpreis dazu.
AAA
Teilen (4)

Der Smartphone-Hersteller Samsung verschenkt Handys? Klingt zu schön, um wahr zu sein, ist es aber. Zum Black Friday gibt es Samsungs aktuelle S-Serie im Doppelpack. Wer ein Galaxy S9 oder ein Galaxy S9+ kauft, bekommt ein zweites Gerät des gleichen Modells ohne Aufpreis dazu. Wir prüfen, ob sich das vermeintliche Super-Schnäppchen lohnt. Alle Angebote gelten nur im Samsung Online-Shop.

Galaxy S9(+) mit 256 GB

Beim Kauf eines Samsung Galaxy S9(+) gibt es ein zweites Gerät des gleichen Modells gratis dazu.Beim Kauf eines Samsung Galaxy S9(+) gibt es ein zweites Gerät des gleichen Modells gratis dazu. Das Angebot, ein zweites Handy gratis zu erhalten, klingt ohnehin schon interessant. Dass es sich bei der Samsung-Aktion um die 256 GB-Versionen der Galaxy-Smartphones handelt, lässt vermutlich jeden Handy-Fan hellhörig werden. Das Samsung Galaxy S9 Duos in der 256 GB-Version gibt es somit im Doppelpack zu einem Preis von 949 Euro. Jedes Gerät kostet umgerechnet 474,50 Euro. Käufer müssen sich mit der Farbe Schwarz zufrieden geben.

Das Galaxy S9+ Duos gibt es ebenfalls mit 256 GB internem Speicher im Bundle mit einem zweiten Gerät. Käufer zahlen für das Paket 1049 Euro, was umgerechnet für jedes Smartphone 524,50 Euro sind. Aktuell ist auch für das Plus-Modell nur die Farbe Schwarz verfügbar.

Ob sich das Angebot auch wirklich lohnt, zeigt der Preisvergleich: Aktuell gibt es das Samsung Galaxy S9 mit 256 GB Speicher für 665 Euro. Das macht eine Ersparnis pro Handy von 190,50 Euro. Das Plus-Modell gibt es in der gleichen Speicher-Version aktuell bereits für rund 790 Euro. Bezüglich der Samsung-Aktion macht das unterm Strich eine Ersparnis von 265,50 Euro pro Gerät.

Wer ein zweites Gerät braucht, eines verschenken will oder sich mit Freunden und Familie das Angebot monetär teilen will, kann hier gut sparen. Das Samsung-Galaxy-S9(+)-Angebot gilt noch bis zum 26. November, 23.59 Uhr.

Weitere Angebote

Neben den beiden Top-Angeboten gibt es weitere Smartphone-Modelle zu einem reduzierten Preis. Das Vorjahres-Modell, Samsung Galaxy S8, kostet mit 64 GB Speicher 399 Euro. Samsung wirbt gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung mit 42 Prozent Rabatt. Im aktuellen Preisvergleich gibt es das Gerät aber 22 Euro günstiger.

Das Galaxy S8+ Duos mit 64 GB kostet 429 Euro. Im Preisvergleich liefert Samsung den günstigsten Gesamtpreis. Das Galaxy S8+ kann sonst gut und gerne noch 679 Euro kosten. Das Galaxy Note 8 Duos mit 64 GB Speicher kostet im Rahmen der Black-Friday-Aktion 599 Euro, eine Ersparnis von 300 Euro gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung. Das ist kein Schnäppchen. Der Preisvergleich zeigt: Das Gerät ist bereits für rund 583 Euro zu haben.

Das Samsung Galaxy Note 9 mit 128 GB Arbeitsspeicher in der Farbe Schwarz gibt es entweder mit einem Wireless-Kopfhörer (AKG N60NC Wireless) oder einer 512 GB microSD-Karte (EVO Plus) zum Preis von 849 Euro. Günstig? Das Smartphone ist bereits für 684 Euro erhältlich. Die Kopfhörer haben wir zum Beispiel auf eBay für rund 160 Euro gefunden. Die Speicherkarte kostet bei Samsung regulär rund 290 Euro. Werden die Preise zusammengerechnet, ergibt sich bei Samsung eine Preisersparnis bei der Speicherkarte. Im Einzelpreis würden Käufer 974 Euro zusammen zahlen. Bei den Kopfhörern lohnt sich das nicht unbedingt. Im Einzelkauf kosten Smartphone und Headset zusammen 844 Euro.

Auch Microsoft macht beim Black Friday mit. Details zu ausgewählten Angeboten, lesen Sie in einer weiteren Meldung.

Teilen (4)

Mehr zum Thema Angebot