Aktion

Black Friday: Samsung bietet Smartphones vergünstigt an (Update)

Im Rahmen einer Black-Friday-Aktion offeriert Samsung das Galaxy A3 (2016) vergünstigt über den eigenen Online-Shop. Die Aktion startet bereits heute.
Von Daniel Rottinger
AAA
Teilen (13)

Nicht nur die großen Online-Händler nutzen den Black Friday zum schnellen Abverkauf von Geräten, immer mehr Technikproduzenten gehen ebenfalls mit speziellen Aktionen in die Offensive. Der koreanische Smartphonehersteller Samsung bildet dabei keine Ausnahme und wird in Kürze eine mehrtägige Aktion anlässlich des Schnäppchen­tages starten, bei der Nutzer beim Kauf neuer Samsung-Handys sparen können. Wir zeigen Ihnen, welche Angebote zu erwarten sind.

Samsung Galaxy A3 (2016)

Nutzer können sich auf vergünstigte Samsung-Gerät einstellenNutzer können sich auf vergünstigte Samsung-Gerät einstellen Samsung hat per Social Media eine Aktion unter dem Motto #Black Friday angekündigt, die von Donnerstag, 19 Uhr, bis einschließlich kommenden Montag laufen soll. Auf der Grafik sind unter anderem das Galaxy S7 Edge, das Galaxy A3 (2016), das Wearable Gear Fit2 und die 360-Grad-Kamera Gear 360 abgebildet. Während es zu den allermeisten der genannten Geräte noch keine genauen Details zur Höhe des Rabatts gibt, informiert die Webseite blackfridaysale.de [Link entfernt] über einen Deal zum Galaxy A3 (2016). Laut der Beschreibung wird Samsung am 25. November eine Zwei-zum-Preis-von-einem-Aktion im eigenen Online-Shop veranstalten. Wer sich am Freitag für ein A3 (2016) entscheidet, soll ein zweites Gerät ohne Aufpreis erhalten.

Update vom 24. November: Laut einem aktuellen Facebook-Post von Samsung können Interessenten bereits ab heute, 19 Uhr, zwei Galaxy A3 (2016) zum Preis von einem erwerben:

Hat die Samsung-Aktion Schnäppchencharakter?

Ein Blick in den Samsung-Webshop verrät, dass das A3 (2016) aktuell für 279 Euro offeriert wird. Damit liegt Samsungs Online-Shop über dem marktüblichen Preis: So ergab ein Preisvergleich bei der Seite idealo.de, dass Nutzer das Galaxy A3 (2016) bei Online-Händlern schon für um die 210 Euro erwerben können. Würde sich der Nutzer zwei Geräte zulegen, müsste er mit Kosten von etwa 420 Euro rechnen. Durch die Samsung-Aktion zahlen Nutzer nach aktuellem Stand allerdings für zwei Geräte nur 279 Euro. Der Schnäppchencharakter wäre bei einer Ersparnis von über 100 Euro definitiv gegeben.

Doch worauf können sich Nutzer beim Galaxy A3 (2016) einstellen? Das Einsteiger-Smartphone verfügt über eine Quad-Core-Prozessor und 1,5 GB RAM. Das 4,7-Zoll-Display löst mit 720 mal 1280 Pixel auf. Die Größe des Festspeichers beträgt 16 GB, dieser kann per Speicherkarte um bis zu 128 GB erweitert werden. Nutzer können für die Fotografie auf eine Kamera mit 13 Megapixel. Für das Gerät steht ein Update auf Android 6 Marshmallow zur Verfügung. Zu einer möglichen Aktualisierung auf Android 7 gibt es hingegen noch keine Informationen. Ins mobile Internet klinkt sich das Gerät per LTE mit bis zu 150 MBit/s ein, sofern es der Tarif zulässt.

Spannend bleibt zu sehen, welche weiteren Deals der Smartphone­hersteller im Rahmen der #Black Friday an den Start bringen wird. Auf teltarif.de werden wir Sie darüber informieren.

Teilen (13)

Mehr zum Thema Aktion