Alles abgedeckt

Allnet total: Günstige Allnet-Flats inklusive SMS-Flat im Überblick

Rundum Allnet im o2-Netz unter 20, im Telekom-Netz unter 25 Euro
Von Marc Kessler
AAA
Teilen

Besonders günstige Allnet-Flats gibt es inzwischen schon bei vielen Mobilfunk-Discount-Anbietern für weniger als 20 Euro pro Monat. In der Regel inkludieren die günstigen Tarif­modelle jedoch ausschließlich eine Sprach-Flatrate in alle deutschen Netze sowie ein Handy-Internet-Flatrate zum mobilen Surfen per Smartphone. Der Versand von Kurz­nachrichten kostet meist extra - oder es muss gleich eine SMS-Flatrate oder ein Paket mit Inklusiv-SMS kosten­pflichtig hinzugebucht werden.

Immerhin: Fast alle Anbieter verlangen mittlerweile nicht mehr teure 19 Cent, sondern nur noch 9 Cent für den Versand einer innerdeutschen Kurznachricht. Für SMS-Freunde noch immer ein hoher Preis: Wer pro Tag nur 5 SMS versendet, zahlt in einem Monat mit 30 Tagen teure 13,50 Euro extra.

Rundum Allnet: Was kostet das Sorglos-Paket?

Rundum AllnetRundum Allnet: Günstige Angebote
gibts in allen Mobilfunk-Netzen
Hier lohnt sich im Regelfall bereits - wenn vom jeweiligen Provider angeboten - die Buchung einer (Quasi-)SMS-Flatrate, für die meistens zwischen 5 und 10 Euro pro Monat zusätzlich verlangt werden. Alternativ gibt es auch Allnet-Flat-Varianten, die gleich eine SMS-Flatrate oder ein SMS-Paket mit hohem SMS-Kontingent (Quasi-SMS-Flat) beinhalten.

In unserem heutigen Tarifvergleich wollten wir wissen: Wie viel kostet ein solches "Rundum-Allnet-Paket" pro Monat, das Gespräche, SMS und mobile Daten abdeckt? Welche Unternehmen punkten mit besonders vorteilhaften Konditionen oder weiteren (kostenfreien) Zusatzleistungen? Die von uns recherchierten Angebote haben wir nach E-Netzen (E-Plus, o2) und D-Netzen (Deutsche Telekom, Vodafone) getrennt und stellen Ihnen diese in zwei übersichtlichen Tabellen dar.

klarmobil: Kostenlose SMS-Flatrate durch aktuelle Aktion

Wie von teltarif.de bereits exklusiv vorab gemeldet, startet die freenet-Discount-Tochter klarmobil heute im Laufe des Tages mit einer Aktion, durch die Kunden bei Abschluss eines Vertrages im Tarif Allnet-Spar-Flat die sonst nur gegen einen Aufpreis von 9,95 Euro pro Monat erhältliche Quasi-SMS-Flatrate (3 000 SMS pro Monat) über die 24-monatige Mindest­vertrags­laufzeit kostenfrei hinzu erhalten. Zudem entfällt die einmalige Anschlussgebühr (sonst: 19,95 Euro). Bedingung ist der Vertragsschluss auf der klarmobil-Facebook-Seite. Verlängert der Kunde seinen Vertrag nach Ablauf erneut um zwei Jahre, erhält er das SMS-Paket weiterhin kostenfrei.

Damit beläuft sich der Monatspreis für die klarmobil Allnet-Spar-Flat im o2-Netz auch inklusive SMS-Flatrate auf lediglich 19,85 Euro. Die Aktion läuft vorerst unbefristet.

yourfone und simyo: Wichtige Unterschiede im Detail

Nur 5 Cent mehr pro Monat wird bei den E-Plus-Discount-Töchtern yourfone und simyo fällig - bei letzterer im Rahmen einer Aktion mit der Zeitschrift ComputerBild (Buchung nur über spezielle Website [Link entfernt] möglich), bei yourfone schon seit Herbst 2012 in Form der ausschließlich auf dem sozialen Netzwerk Facebook angebotenen "Facebook Edition". Das Ergebnis bleibt dasselbe: Für die Allnet- inklusive unlimitierter SMS-Flat werden monatlich 19,90 Euro fällig.

Bei simyo gibts die SMS-Flatrate allerdings nur während der zweijährigen Mindestlaufzeit kostenfrei, bei yourfone hingegen ohne zeitliche Begrenzung - also solange der Vertrag läuft. Zudem ist bei simyo, bedingt durch die Realisierung des Angebots auf der E-Prepaid-Plattform, die Nutzung von Komfort­merkmalen wie Anklopfen, Makeln oder Konferenz damit nicht möglich.

Auf der zweiten Seite unseres Vergleichs von "Sorglos-Allnet-Flat"-Paketen erfahren Sie, welcher Anbieter bei seinem Allnet-Flat-Tarif 1 GB monatliches High-Speed-Volumen bietet und gleichzeitig auf feste Vertragslaufzeiten verzichtet und welche beiden Anbieter auch eine lokale oder bundesweit erreichbare Festnetznummer ohne Mehrkosten integrieren.

1 2 3 letzte Seite
Teilen

Weitere Meldungen zum Thema Allnet-Flat

Weitere Artikel aus dem Special "Discounter"