Magazine

RTL Now: Jetzt auch Stern TV und Spiegel TV sieben Tage im Netz

Alte BBC-Serien künftig gegen Bezahlung abrufbar
AAA
Teilen

Ab sofort werden die Magazine "Stern TV" und "Spiegel TV" bei RTL Now abrufbar sein. Im Anschluss an die TV-Ausstrahlung sollen die Sendungen für sieben Tage auf dem Portal angesehen werden können. Dies funktioniert auch über die RTL-Now-App für Smartphones und Tablets sowie über HD+Replay.

RTL Now: Jetzt auch Stern TV und Spiegel TV sieben Tage im NetzRTL Now: Jetzt auch Stern TV und Spiegel TV sieben Tage im Netz Spiegel TV und Stern TV sind die Fernsehproduktionsfirmen der jeweiligen Nachrichtenmagazine. Die Sendungen werden im Rahmen einer Drittsendelizenz in der Regel auf Privatsendern erstausgestrahlt, auch für öffentlich-rechtliche Sender wurden schon Produktionen erstellt. Nach dem Rundfunkstaatsvertrag in Deutschland sollen mit diesem Modell auch senderunabhängige Medienunternehmen einen in der Regel festen Sendeplatz erhalten, um die "Meinungsvielfalt im Fernsehen" zu sichern. Spiegel TV begann bereits 1988 mit ersten Sendungen, Stern TV startete im Jahr 1990. Beide Sender zeigen von kurzen Videoclips bis hin zu ganzen Sendungen auch Videos auf ihren eigenen Webpräsenzen. Spiegel TV ermöglicht den Abruf - außer über das Webportal - auch über eine Smartphone-App, zum Teil auch länger als über RTL Now. Die Spiegel-TV-App ist für iOS und Android verfügbar, Stern TV bietet noch keine mobilen Apps.

Weitere neue Sendungen und Serien auf RTL Now

Das neue Jugendmagazin "YOLO" (gesendet samstags 9:15 Uhr bzw. 9:45 Uhr) soll auf RTL Now immer im Anschluss an die Sendung für 30 Tage zum Abruf bereit stehen. Nur sieben Tage online nutzbar sein sollen die neuen Folgen von "30 Minuten Deutschland".

Momentan noch nicht verfügbar, aber geplant ist der Online-Abruf der älteren Serien "Fawltys Hotel" und "Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan". Diese ursprünglich von der BBC produzierten Serien werden werbefrei zu sehen sein, was zur Folge hat, dass der Nutzer dafür bezahlen muss. "Fawltys Hotel" ist bereits über dreißig Jahre alt und wurde erstmals 1975 produziert, "Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan" entstand ab 1996.

Teilen

Mehr zum Thema RTL