Router-Überblick

AVM, Netgear & Co.: Aktuelle (V)DSL-Router in der Übersicht

WLAN-Router sind das Herzstück des vernetzten Zuhauses. Wir stellen Ihnen aktuelle Modelle verschiedener Hersteller für (V)DSL-Anschlüsse vor und listen deren wichtigsten Funktionen.
Von Rita Deutschbein

Netgear Nighthawk X10

Der Nighthawk X10 von Netgear soll laut Hersteller der schnellste WLAN-Router der Welt sein. Anders als viele Konkurrenten funkt der Tri-Band-Router nicht nur auf dem 2,4- (max. 800 MBit/s) und 5-GHz-Band (max. 1733 MBit/s), sondern unterstützt auch 802.11ad-WLAN im 60-GHz-Band (4600 MBit/s). Der Nighthawk X10 ist mit einem 1,7-GHz-Quad-Core-Prozessor und einer Quad-Stream-Architektur ausgestattet und soll WLAN-Geschwindigkeiten von bis zu 7,2 GBit/s ermöglichen. Er unterstützt MU-MIMO, Plex Media Server mit Transcoding für 4K-Streaming und bringt vier aktive Antennen mit, auf die Netgear ein Patent angemeldet hat.

  • 1x Gigabit WAN für den Anschluss an Kabel-/DSL-/Glasfasermodem oder Netzwerk
  • 6x Gigabit-Ethernet
  • 2x USB 3.0 für Speicher und Drucker

Zwei der sechs LAN-Ports können für eine schnellere Datenübertragung und für eine optimierte Ausfallsicherheit gebündelt werden (Link Aggregation). Auch eine erweiterte Kindersicherung, ein Gastzugriff sowie doppelter Firewall-Schutz (SPI und NAT) gehören zum Funktionsumfang des Netgear Nighthawk X10.

Netgear Nighthawk X10
vorheriges nächstes 4/8 – Bild: Netgear
  • AVM FRITZ!Box 7590
  • Asus RT-AX88U
  • Netgear Nighthawk X10
  • D-Link AC2600
  • TP-Link AC5400

Mehr zum Thema Hardware-Bilderstrecke