Heimvernetzung
*

AVM, Netgear, D-Link & Co.: Router-Flaggschiffe mit WLAN-ac

Einige der neusten Router-Flaggschiffe von AVM, Netgear, D-Link, Belkin und Co. unterstützen WLAN-ac. Wir haben eine kleine Übersicht mit ausgewählten Modellen erstellt und zeigen, was die WLAN-Router noch so können. Dabei reichen die Funktionen von DECT bis zu Quad-Streaming.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

Asus RT-AC68U

Von Asus stammt der RT-AC68U, ein Dualband-fähiger Gigabit Router mit drei verstellbaren Außen-Antennen. Der WLAN-Router unterstützt den Standrad ac mit einer theoretischen Datenübertragungsrate von bis zu 1,9 GBit/s. Für den Anschluss eines externen Speichermediums sind im RT-AC68U ein USB-2.0- und ein USB-3.0-Port integriert. Zudem verfügt der Router über vier Gigabit-Ethernet-Anschlüsse. Der Asus-Router eignet sich auch gut für das Video-Streaming von HD-Inhalten und bietet geringe Latenzen beim Online-Gaming und bei datenintensiven Downloads. Das Gerät besticht auch durch seine Optik und verfügt über ein futuristisches Äußeres.

Auf der nächsten Seite zeigen wir Ihnen einen Router von D-Link, der gut für die Heimvernetzung mit dem Smartphone und Tablet geeignet ist.

Asus RT-AC68U
3/6 – Bild: Asus
  • Netgear Nighthawk X4
  • AVM FRITZBox 7490
  • Asus RT-AC68U
  • D-Link DIR-880L
  • Belkin AC1000 DB AC plus
Teilen

Mehr zum Thema AVM