Schnäppchen

Roku: Streaming-Hardware günstiger & AppleTV+ kostenlos

Roku hat Rabatt-Aktionen zum Black Friday für den Express und den Express 4K ange­kün­digt. Beide Modelle gibt es jeweils 15 Euro güns­tiger im Handel.

Den Roku Express gibt es zum Black Friday 15 Euro günstiger Den Roku Express gibt es zum Black Friday 15 Euro günstiger
Foto: Roku
Der TV-Strea­ming-Anbieter Roku hat im September dieses Jahres seine Strea­ming Player Roku Express, Roku Express 4K, Roku Strea­ming Stick und die Roku Streambar in Deutsch­land auf den Markt gebracht - als unab­hän­gige Alter­native zu den großen Markt­playern Amazon (Fire TV) oder Google (Chro­mecast). Jetzt hat das Unter­nehmen Rabatt-Aktionen zum Black Friday für den Express und den Express 4K ange­kün­digt.

Die Rabatt-Aktion läuft bis zum 3. Dezember und gewährt für beide Produkte je 15 Euro Preis­nach­lass. Den Roku Express gibt es also für 14,99 Euro statt regulär 29,99 Euro, der Express 4K kostet 24,99 Euro statt 39,99 Euro.

Das bieten beide Player

Den Roku Express gibt es zum Black Friday 15 Euro günstiger Den Roku Express gibt es zum Black Friday 15 Euro günstiger
Foto: Roku
Der güns­tigste HD-Strea­ming-Player Roku Express wird mit Fern­bedie­nung und einem High-Speed-HDMI-Kabel gelie­fert und verspricht seinen Nutzern laut Angaben von Roku einfa­ches Strea­ming. Das Modell sei für all dieje­nigen geeignet, die ein Strea­ming-Grund­angebot einfach und günstig in den eigenen vier Wänden erleben möchten.

Der Roku Express 4K bietet zusätz­lich hohe TV-Auflö­sungen in UHD/4k - inklu­sive High Dynamic Range (HDR), das einen größeren Hellig­keits­bereich ermög­licht, sowie die Kontrast­steue­rung HDR10 und die Meta­daten-Erwei­terung HDR10+.

Drei­mona­tiges Apple TV+-Abo kosten­frei

Darüber hinaus bieten Roku und Apple Konsu­menten in Deutsch­land aktuell ein kosten­freies drei­mona­tiges Apple-TV+-Abo beim Kauf und der Akti­vie­rung eines Roku Strea­ming Players. Das Angebot ist seit dem 1. November 2021 bis einschließ­lich 31. Januar 2022 gültig und kann laut Angaben beider Unter­nehmen einmalig pro Roku-Account bis zum 31. Januar 2022 online akti­viert bezie­hungs­weise bis zum 4. Februar 2022 einge­löst werden.

Roku-Strea­ming-Player bieten Nutzern Zugriff auf die gängigsten Strea­ming-Apps wie die ARD- und ZDF-Media­thek, Netflix, Disney+, Prime Video, RTL+, Sky Ticket, Spotify, VEVO und viele mehr.

In der vergan­genen Woche hatte Roku den Strea­ming Stick 4K auf den deut­schen Markt gebracht.

Mehr zum Thema Streaming