Bestellbar

realme X3 SuperZoom: High-End für 500 Euro kommt zu uns

Das realme X3 SuperZoom lässt sich käuf­lich erwerben. Das Smart­phone bietet viele High-End-Specs zu einem vergleichs­weise güns­tigen Preis.

Das realme X3 SuperZoom Das realme X3 SuperZoom
Bild: realme, Screenshot: teltarif.de
Gerade chine­si­sche Smart­phone-Hersteller wie Xiaomi, Oppo und Co. spen­dieren ihren Modellen gerne Premium-Features, verlangen dafür aber einen vergleichs­weise güns­tigen Preis. Das X3 SuperZoom des Herstel­lers realme ist ein weiteres Smart­phone, das mit einigen High-End-Spezi­fi­ka­tionen aus der Masse heraus­ste­chen will. Dafür verlangt der Hersteller im Vergleich mit einigen Konkur­renten einen recht mode­raten Preis.

Das realme X3 SuperZoom lässt sich nun vorbe­stellen und kostet in Weiß oder Blau jeweils 499 Euro. Über welche span­nenden Features das Smart­phone verfügt, lesen Sie in dieser News.

realme X3 SuperZoom

Das realme X3 SuperZoom Das realme X3 SuperZoom
Bild: realme, Screenshot: teltarif.de
500 Euro sind immer noch eine Menge Geld. Nur wissen wir mitt­ler­weile, dass es noch weitaus teurer geht. Das realme X3 SuperZoom möchte hier den Spagat zwischen Mittel­klasse-Preis und Ober­klasse schaffen. Beson­ders ist das 6,6-Zoll-Display des Geräts, das eine Bild­wie­der­hol­rate von 120 Hz hat. Vergleich­bares gibt es derzeit bei Modellen wie der Galaxy-S20-Serie von Samsung und dem Oppo Find X2 Pro, jedoch mit deut­lich höheren Preisen.

Für Leis­tung im realme X3 SuperZoom sorgen ein Snap­dragon 855+ sowie 12 GB Arbeits­spei­cher, die interne Kapa­zität beträgt 256 GB. Der 4200 mAh große Akku lässt sich mit einem Schnell­la­de­system, das 30 Watt unter­stützt, wieder aufladen.

Dual-Selfie- und Quad-Haupt­ka­mera

realme X3 SuperZoom

Das Display-Design wird durch ein Dual-Selfie-Punch-Hole (32-Mega­pixel, Sony IMX 616, 8-Mega­pixel-Ultra­weit­winkel) geprägt. Damit ist das Design ähnlich dem der aktu­ellen P40-Serie von Huawei.

Die Quad­ka­mera (64-Mega­pixel-Weit­win­kel­ka­mera, 8-Mega­pixel-Ultra­weit­win­kel­ob­jektiv, 8-Mega­pixel-Peri­sko­plinse, 2-Mega­pixel-Makro­ob­jektiv) auf der Rück­seite hat einen bis zu 60-fach Digi­tal­zoom und einen 5-fach opti­schen Zoom. Zum Vergleich: Die deut­lich teureren Modelle Huawei P40 Pro+ und Samsung Galaxy S20 Ultra haben jeweils einen 100-fach Zoom.

Offi­ziell soll das realme X3 SuperZoom am 12. Juni auf den Markt kommen. Im Online-Shop des Herstel­lers wird derzeit eine Liefer­zeit von zwei bis fünf Werk­tagen ange­geben.

Ein weiteres Smart­phone mit Dual-Selfie-Kamera ist das realme X50 Pro 5G. Wie sich das Modell in der Praxis geschlagen hat, lesen Sie in einem ausführ­li­chen Test­be­richt.

Mehr zum Thema Verfügbarkeit