5G wird erschwinglicher

Realme V5 5G: Bislang günstigstes 5G-Smartphone gezeigt

Dank güns­ti­gerer Chip­sätze sinken 5G-Smart­phones konti­nu­ier­lich im Preis, Oppos Tochter Realme fordert in seinem Heimat­land für das Realme V5 5G umge­rechnet weniger als 200 Euro.

Vor knapp andert­halb Jahren star­tete der 5G-Funk in teuren High-End-Smart­phones, mit dem Einzug in die Mittel­klasse erreicht der Stan­dard eine brei­tere Masse. Mit einem Kosten­faktor von umge­rechnet 183 Euro stellt das Realme V5 5G einen neuen Rekord im Budget-Segment auf. Die Toch­ter­firma von Oppo präsen­tierte das Handy vor kurzem für den chine­si­schen Markt. Da der Konzern samt der Marke Realme in Deutsch­land mitt­ler­weile sehr aktiv ist, ist eine Veröf­fent­li­chung hier­zu­lande nicht ausge­schlossen. Trotz des geringen Preises besitzt das Realme V5 5G ein Full-HD-Display und eine Quad-Kamera.

Realme V5 5G: neuer Preis-Leis­tungs-Hit?

Das neue Realme V5 5G Das neue Realme V5 5G
Realme

realme V5 5G

Ledig­lich 1499 Yuan, nach derzei­tigem Wech­sel­kurs 183 Euro, möchte Realme für das V5 5G mit 6 GB RAM und 128 GB Flash haben. Sollen es 8 GB RAM sein, fallen 1899 Yuan an, was circa 232 Euro entspricht. Der Flash-Spei­cher lässt sich via microSD-Karte erwei­tern. Spätes­tens seit Xiaomis Mittel­klasse wissen wir, dass ein erschwing­li­cher Preis nicht zwin­gend mit schlechter Hard­ware einher­geht. So wartet das Realme V5 5G mit einem 6,5-Zoll-IPS-Display (2400 x 1080 Pixel) auf. Unge­wöhn­lich für diese Preis­klasse ist die Bild­wie­der­hol­fre­quenz von 90 Hz.

In puncto Haupt­ka­mera werden Weit­winkel (48 MP, Blende f/1.8), Ultra­weit­winkel (8 MP, Blende f/2.3), Makro und Tiefen­sensor (jeweils 2 MP, Blende f/2.4) geboten. Für Selfies steht vorne ein Objektiv mit 16 Mega­pi­xeln und Blende f/2.1 zur Verfü­gung. Den namens­ge­benden 5G-Funk erhält das Realme V5 5G durch den Chip­satz MediaTek Dimen­sity 720. Er offe­riert außerdem eine Octa-Core-CPU mit bis zu 2 GHz Takt und die GPU Mali-G57 MC3. Der üppige 5000-mAh-Akku des Smart­phones lässt sich dank 30 W schnell aufladen. In 65 Minuten soll ein leerer Strom­spei­cher komplett gefüllt sein. Das Realme V5 5G erscheint am 7. August in China. (via Android  Autho­rity)

Was bietet die Konkur­renz?

Im Preis­be­reich von unter 300 Euro ist vor allem Xiaomi bei den 5G-Smart­phones gut aufge­stellt. Das Mi 10 Lite 5G kann momentan für 279,99 Euro bei real erworben werden. Alter­nate verkauft das 2019er Flagg­schiff Xiaomi Mi Mix 3 5G über eBay für 286,75 Euro. Ansonsten tummeln sich zu einem Kosten­faktor ab 300 Euro noch Modelle wie das Huawei P40 Lite 5G und das Oppo Find X2 Lite auf dem Markt.

Mehr zum Thema Neuvorstellung