Günstige Mobilgeräte

realme 9, realme 9 5G und realme Pad Mini kommen zu uns

Mit dem realme 9, dem realme 9 5G und dem realme Pad Mini berei­chern zwei Smart­phones mit flotten Displays und großen Akkus sowie ein Budget-Tablet den euro­päi­schen Markt.

realme hat drei neue Mobil­geräte für den euro­päi­schen Markt, nament­lich realme  9, realme 9 5G und realme Pad Mini, enthüllt. Es handelt sich um ein Mittel­klasse-Smart­phone-Duo und ein erschwing­liches Tablet im Preis­bereich von unter 300 Euro. Das realme 9 startet ab knapp 280 Euro und wartet mit einem 90-Hz-Display (Full HD+) sowie einer Triple-Kamera inklu­sive 108-MP-Weit­winkel-Einheit auf. Für das realme 9 5G werden circa 260 Euro fällig. High­lights sind das 120-Hz-Display und der Chip­satz Snap­dragon 695. Das 8,7-Zoll-Tablet Pad Mini ist ab 180 Euro zu haben.

Smart­phone-Nach­schub von der Oppo-Tochter

Das realme 9 Das realme 9
realme
Für mehr Auswahl im Mittel­klasse-Sektor sorgt realme durch sein realme 9 und sein realme 9 5G. Beim LTE-Modell warten ein 6,4 Zoll messendes Super-AMOLED-Display und das SoC Snap­dragon 680 auf den Käufer. Das Kamera-Setup setzt sich aus Weit­winkel (108 MP, Blende f/1.8), Ultra­weit­winkel (8 MP, Blende f/2.2) und Makro (2 MP, Blende  f/2.4) zusammen. Selfies werden mit 16 Mega­pixel und Blende f/2.5 aufge­nommen. Der Akku misst 5000 mAh. Das realme  9 kann für 279,99 Euro mit 128 GB Flash und 6 GB RAM sowie für 299,99 Euro mit 128 GB Flash und 8 GB RAM erworben werden. Das realme 9 5G Das realme 9 5G
realme
Wenn Sie vom fünften Mobil­funk­stan­dard profi­tieren wollen, kommt das realme 9 5G infrage. Es verfügt über eine Display­dia­gonale von 6,6 Zoll. Als Chip­satz findet der Snap­dragon 695 Verwen­dung. Dieser hat mehr Perfor­mance als das Modell im realme 9. Die Kameras des realme 9 5G vari­ieren eben­falls. Weit­winkel (50 MP, Blende f/1.8), Makro und Tiefen­sensor (jeweils 2 MP, Blende f/2.4) wurden inte­griert. Die 16-MP-Selfie-Einheit ist mit Blende f/2.1 vergleichs­weise licht­stark. An Akku­kapa­zität gibt es 5000 mAh. Für das realme 9 5G müssen Sie 259,99 Euro (64 GB Flash, 4 GB RAM) oder 279,99 Euro (128 GB Flash, 4 GB RAM) einplanen.

realme Pad Mini erreicht Europa

Das realme Pad Mini Das realme Pad Mini
realme
Mit dem realme Pad Mini offe­riert die Firma ein Tablet, das sich etwa für das Surfen auf dem Sofa eignet. Der Bild­schirm ist 8,7 Zoll groß, die Auflö­sung mit 1340 x 800 Pixel (179 ppi) leider etwas mager. Ange­trieben wird der Flach­rechner vom SoC Unisoc Tiger 616. Dieser bricht keine Leis­tungs­rekorde, dürfte aber für die meisten Anwen­dungen genügen. Gefunkt wird über Dual-Band-WLAN, Blue­tooth 5.0 und GPS. Eine 8-MP-Haupt­kamera und eine 5-MP-Video­tele­fonie-Knipse runden das Paket ab. Für das realme Pad Mini mit 32 GB Flash und 3 GB RAM möchte der Konzern 179,99 Euro, für die Vari­ante mit 64 GB Flash und 4 GB RAM 199,99 Euro haben.

Die Konkur­renz schläft aber nicht, Honor bringt auch neue Handys nach Europa.

Mehr zum Thema realme