Drei Neue

realme 9 (5G) und Pad Mini kommen nach Europa

Nach­schub in der Smart­phone-Mittel­klasse und im Tablet-Einstei­ger­seg­ment gibt es in Kürze durch realme. Das realme 9, realme 9 5G und realme Pad Mini bereiten sich auf ihr Europa-Release vor.

Mit dem realme 9, dem realme 9 5G und dem realme Pad Mini schaffen es neue Mobil­geräte der Marke nach Europa. Am Donnerstag nächster Woche, dem 12. Mai, werden die beiden Smart­phones und das Tablet für unsere Region vorge­stellt. Trotz ähnli­cher Namen handelt es sich bei realme 9 und realme 9 5G um gänz­lich verschie­dene Handys. Beim 4G-Modell gibt es ein Super-AMOLED-Display und eine Kamera mit neuem 108-Mega­pixel-Sensor von Samsung. Das 5G-Modell bietet den namens­gebenden fünften Mobil­funk­stan­dard. Der Bild­schirm des realme Pad Mini misst 8,7 Zoll.

realme-Smart­phone-Doppel­pack steuert auf Europa zu

Europa-Ankündigung für realme 9 und 9 5G Europa-Ankündigung für realme 9 und 9 5G
realme

Datenblätter

Mit dem realme 9i und dem realme 9 Pro haben es bereits zwei Handys der aktu­ellen Mittel­klasse-Reihe in unsere Gefilde geschafft. Demnächst komplet­tieren realme 9 und realme 9 5G das Quar­tett. Via Pres­semit­tei­lung gibt die Oppo-Tochter eine Produkt­vor­stel­lung für den euro­päi­schen Markt am 12. Mai um 13 Uhr bekannt. Dort werden dann aber­mals die Spezi­fika­tionen der Mobil­tele­fone und des realme Pad Mini sowie die Preise und der Veröf­fent­lichungs­termin genannt.

Das realme 9 hat einen 6,4 Zoll großen Super-AMOLED-Bild­schirm (90 Hz, Full HD+) und eine Quad-Kamera. Letz­tere beher­bergt ein 108-MP-Modul mit dem neuen Samsung-Sensor Isocell HM6. Außerdem gibt es 128 GB Flash mit 4 GB oder 6 GB RAM und einen In-Display-Finger­abdruck­sensor. Den 5000-mAh-Akku hat das realme 9 mit dem realme 9 5G gemein. Ansonsten gibt es bei der 5G-Ausgabe ein 6,5-Zoll-IPS-LCD, eine Triple-Kamera und einen seit­lichen Finger­abdruck­sensor. Käufer können sich zwischen 64 GB Flash und 4 GB RAM sowie 128 GB Flash und 6 GB RAM entscheiden.

realme Pad Mini: klein, aber oho?

Das realme Pad Mini Das realme Pad Mini
realme
Das mit einem 10,4-Zoll-Display samt 2000 mal 1200 Pixel ausge­stat­tete realme Pad ist bei uns bereits erhält­lich. Mit dem realme Pad Mini folgt eine kompak­tere Alter­native. Diese Version kommt mit einem 8,7 Zoll messenden Bild­schirm daher. Leider ist dieser aufgrund der Auflö­sung von 1340 mal 800 Pixel nicht beson­ders scharf (179 ppi). Vom Chip­satz Unisoc Tiger T616 sollte man über­dies keine Leis­tungs­wunder erwarten. Das realme Pad Mini wartet mit 32 GB Flash und 3 GB RAM oder 64 GB Flash und 4 GB RAM auf. Hinten gibt es eine 8-Mega­pixel-Kamera, vorne 5 Mega­pixel für Video­chats. Der Akku misst 6400 mAh.

Ein flottes realme-Lade­gerät mit 125 W wurde auf dem MWC vorge­stellt.

Mehr zum Thema Neuvorstellung