Handy-Test

realme 7 5G Test: Das leisten High-End-Specs für 279 Euro

Das realme 7 5G der Oppo-Tochter ist etwas Beson­deres: Daten­blatt und Preis benö­tigen eigent­lich eine Paar­the­rapie, um zusam­men­zufinden. Wir haben das Handy getestet.

Kameras

Die Kamera-Ausstat­tung des realme 7 5G ist auf den ersten Blick ordent­lich. Hier wird Nutzern auch ein 48-Mega­pixel-Sensor geboten, der für mehr Details sorgen soll. Wir haben im Test­labor Aufnahmen in der Stan­dard-Einstel­lung gemacht. Bei gutem Licht kann die Haupt­kamera ein ganz gutes Ergebnis mit vielen Details, natür­lichen Farben und ausrei­chender Hellig­keit liefern. Bei den helleren Farben kommen beim Heran­zoomen aber Aufäl­lig­keiten wie eine unsau­bere Struktur zum Vorschein. Die 48-Megapixel-Quadkamera Die 48-Megapixel-Quadkamera
Bild: teltarif.de
Bei schlechtem Licht kann das Ergebnis nicht über­zeugen. Das Rausch­ver­halten ist zu groß, Details bei der Rose werden nicht mehr sichtbar. Insge­samt fehlt die nötige Hellig­keit, um auch die Farben gut erkennen zu kennen. Der inte­grierte Nacht­modus kann dem Bild die fehlende Hellig­keit geben, sodass die Farben nun gut und auch natür­lich repro­duziert werden. Auch die Darstel­lung der Rose profi­tiert von der zusätz­lichen KI. Aller­dings ist das Ergebnis längst nicht optimal. An vielen Stellen ist das Bild­rau­schen so intensiv, dass der Blick von unschönen Schleiern getrübt wird.

Die Aufnahmen, die wir mit der Haupt­kamera des realme 7 5G gemacht haben, können Sie sich nach­fol­gend anschauen.

Haupt­kamera: Labor-Aufnahmen

Gängiges Punch-Hole-Design Gängiges Punch-Hole-Design
Bild: teltarif.de
Die Selfie­kamera kann bei guten Licht­ver­hält­nissen im Labor ein gutes Ergebnis mit natür­lichen Farben, ausrei­chender Hellig­keit und vielen Details liefern. Bei schlechtem Licht fehlt zwar die nötige Hellig­keit, damit das Objekt nicht gänz­lich vom schwarzen Hinter­grund verschluckt wird, Teint und Farben gehen aber noch in Ordnung. Auch für die Selfie­kamera hält die Kamera-App einen Nacht­modus bereit. Das Ergebnis ist jedoch unge­nügend.

Die Aufnahmen, die wir mit der Selfie­kamera des realme 7 5G gemacht haben, können Sie sich nach­fol­gend anschauen.

Selfie­kamera: Labor-Aufnahmen

Fazit

Das realme 7 5G ist ein gutes Smart­phone, das mit allerlei Ober­klasse-Schnick­schnack beachtet werden will. Das 120-Hz-Display macht das, was es soll, nämlich in kompa­tiblen Anwen­dungen für eine flüs­sigere Darstel­lung sorgen, und die Displayhel­lig­keit ist für die Unter-300-Euro-Preis­klasse des realme 7 5G ausrei­chend. Lobens­wert sind auch der interne Spei­cher mit 128 GB und die lange Akku­lauf­zeit. Abstriche müssen jedoch bei der Kame­raleis­tung gemacht werden. Die Quad­kamera des realme 7 5G wird für Schnapp­schüsse bei guten Licht­ver­hält­nissen ausrei­chen. Wer aber Wert auf eine gute Low-Light-Perfor­mance legt, dürfte mit der Kamera des realme 7 5G nicht glück­lich werden.


Logo teltarif.de realme 7 5G

Gesamtwertung von teltarif.de
realme 7 5G

PRO
  • Lange Akkulaufzeit
  • Gute Gesamtperformance
  • Gute Selfiekamera bei gutem Licht
CONTRA
  • Schlechte Fotos bei Dunkelheit
  • Stereolautsprecher könnten besser sein
Testzeitpunkt:
01/2021
realme 7 5G
Testurteil
gut (2,2)
Preis/Leistung: 1,2
Bewertung aktuell: 2,4
Einzelwertung
Datenblatt
Erklärung Testverfahren
Testsiegel downloaden
1 2

Einzelwertung realme 7 5G

realme 7 5G
Gesamtwertung
gut (2,2)
76 %
Preis/Leistung
1,2
  • Gehäuse / Verarbeitung 8/10
    • Material 7/10
    • Haptik 8/10
    • Verarbeitung Gehäuse 8/10
  • Display 7/10
    • Touchscreen 8/10
    • Helligkeit 8/10
    • Pixeldichte 5/10
    • Blickwinkelstabilität 7/10
    • Farbechtheit (DeltaE) 9/10
    • Kontrast 6/10
  • Leistung 7/10
    • Benchmark Geekbench Single 4/10
    • Benchmark Geekbench Multi 6/10
    • Benchmark Browsertest 9/10
    • Benchmark Antutu 9/10
  • Software 10/10
    • Aktualität 10/10
    • Vorinstallierte Apps 6/10
  • Internet 9/10
    • WLAN 10/10
    • LTE 10/10
    • LTE Geschwindigkeit 10/10
    • 3G 0/10
    • 5G -
    • Empfangsqualität 8/10
    • Dual-SIM 8/10
  • Telefonie 7/10
    • Sprachqualität 6/10
    • Lautstärke 8/10
    • Lautsprecher (Freisprechen) 8/10
  • Schnittstellen / Sensoren 9/10
    • USB-Standard 9/10
    • NFC 10/10
    • Navigation 10/10
    • Bluetooth 10/10
    • Kopfhörerbuchse 6/10
    • Video-Out 10/10
    • Fingerabdruckscanner 9/10
    • Gesichtserkennung 6/10
  • Speicher 7/10
    • Größe 8/10
    • SD-Slot vorhanden 5/10
  • Akku 10/10
    • Laufzeit (Benchmark) 10/10
    • Induktion 0/10
    • Schnellladen 10/10
  • Kamera 6/10
    • Hauptkamera
    • Bildqualität hell 7/10
    • Bildqualität dunkel 2/10
    • Bildstabilisator 5/10
    • Frontkamera
    • Bildqualität hell 9/10
    • Bildqualität dunkel 5/10
    • Kameraanzahl 10/10
    • Video 7/10
    • Handling 7/10
alles ausklappen
Gesamtwertung 76 %
gut (2,2)
1 2

Weitere Handytests bei teltarif.de