Podcasts

Radio 2.0: So erreicht das Radio die "Generation Spotify"

Wie erreicht man Hörer, die dem klassischen Radio den Rücken zugewandt haben, mit redaktionellen Inhalten? Darüber sprechen wir im aktuellen Podcast von teltarif.de.
AAA
Teilen (14)

Podcast zu Audio-DienstenPodcast zu Audio-Diensten In der aktuellen Ausgabe des Podcasts von teltarif.de sprechen wir unter anderem über Podcasts und andere Audio-on-Demand-Angebote, wie sie heutzutage von zahlreichen Anbietern im Internet zu finden sind. Dazu haben wir einmal mehr Michael Fuhr, unseren Experten aus dem Medien- und Broadcast-Bereich, ins Studio geholt.

Wer sich die neue Folge ohne Umschweife anhören möchte, findet am Ende des Arti­kels den Podcast-Player. Weiterhin gibt es eine Down­load-Möglich­keit und man kann den "Strip­pen­zieher und Tarif­dschungel"-Podcast auch direkt per iTunes oder RSS-Feed abon­nieren.

Darüber spre­chen wir heute

Vor allem von jüngeren Leuten hört man immer wieder, dass sie kein Radio mehr hören, sondern ausschließlich Musik-Streamingdienste nutzen. Da stellt sich unter anderem für die Rundfunkanstalten unweigerlich die Frage, wie man diese Zielgruppe noch mit eigenen Inhalten erreichen kann.

Immer mehr Radiostationen entdecken das Medium Podcast für sich und bieten ihre Inhalte auch auf diesem Weg an. Dabei hat mit Spotify der derzeit größte Musik-Streamingdienst zusätzlich Podcasts im Portfolio. Sprich: Die Nachrichten des Deutschlandfunks sind nur einen Klick von der Playlist mit Musik aus den aktuellen Charts entfernt. ARD und Deutschlandradio bieten aber beispielsweise auch eigene Audiotheken an, die viele Inhalte zum zeitsouveränen Abruf bereithalten.

Vorteil für die Hörer ist - ähnlich wie im Videobereich bei Netflix & Co. aber auch die Möglichkeit, die gewünschten Inhalte unabhängig von starren Sendezeiten zu hören - ein Feature, das ja auch unseren Podcast auszeichnet. Über das Thema "Radio 2.0" sprechen wir im heutigen teltarif.de-Podcast.

Erschei­nungs­weise und Feed­back

Der "Strip­pen­zieher und Tarif­dschungel"-Podcast erscheint in loser Folge. Wir wünschen gute Unter­hal­tung und freuen uns über Ihr Feed­back in den Kommen­taren, per iTunes oder per E-Mail. Weitere Infor­ma­tionen und einen Über­blick über alle bisher erschienen Folgen finden Sie auf dieser Podcast-Über­sichts­seite.

Podcast direkt anhören und abon­nieren

als mp3 herunterladen

per RSS abonnieren oder per iTunes abonnieren

Teilen (14)

Mehr zum Thema Podcast