Pressemitteilung 10.06.2021

Vor dem Start der UEFA Euro 2020: Vieles ist anders

Morgen beginnt die um ein Jahr verscho­bene UEFA Euro 2020. Wer alle Spiele sehen will, braucht einen Zugang zum Angebot "MagentaTV" der Telekom. teltarif.de nennt die Details.

Morgen beginnt die um ein Jahr verscho­bene UEFA Euro 2020. Zwar sollen bei allen Spielen auch wieder Zuschauer im Stadion live dabei sein. Die meisten Fußball­fans werden die Euro­pameis­ter­schaft aber sicher am Fern­seher, im Radio oder über das Smart­phone verfolgen.

UEFA Euro 2020 ist dieses Jahr anders

Dabei gibt es dieses Mal eine Beson­der­heit. "Die Fußball-Euro­pameis­ter­schaft ist dieses Mal nicht komplett im Free-TV zu sehen", weiß teltarif.de-Redak­teur Markus Weidner. "Die Deut­sche Telekom hat sich die Über­tra­gungs­rechte an allen Spielen gesi­chert. Zehn Begeg­nungen über­trägt die Telekom über MagentaTV exklusiv.

Wie kann man alle Fußball­spiele sehen?

Doch wie ist MagentaTV zu empfangen? Geht das über­haupt, wenn man ansonsten noch kein Kunden­ver­hältnis mit der Deut­schen Telekom hat. Und was muss der Fußballfan beachten, wenn er sich die EM-Spiele unter­wegs auf dem Smart­phone per Video-Stream ansehen möchte?

„Vor allem beim Video-Strea­ming werden große Daten­mengen über­tragen. Daher sollte man auf WLAN-basierte Inter­net­ver­bin­dungen zurück­greifen oder eine mobile Daten-Flat nutzen“, so Weidner. In einem Ratgeber auf teltarif.de finden sich Tipps und Hinweise, wie man bei der Fußball-Euro­pameis­ter­schaft im TV, via Internet und per App dabei sein kann.

Radio bleibt erste Wahl

Vor allem während einer Auto­fahrt ist das Radio nach wie vor erste Wahl, wenn es um die Medien-Nutzung geht. Der Blick auf das Smart­phone-Display würde die Verkehrs­sicher­heit gefährden. Und natür­lich lässt sich die UEFA Euro 2020 auch im Radio verfolgen.

"Zusam­men­fas­sungen und Hinter­grund­berichte liefern auch Podcasts", weiß Michael Fuhr, Redak­teur von teltarif.de. Wo es die Fußball-EM per Radio und Podcast gibt, lesen Sie in einem Ratgeber.

Weitere Infor­mationen finden Sie in den entspre­chenden Ratge­bern auf teltarif.de:

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:

teltarif.de Online­verlag GmbH
Henning Gajek
Tel: +49 (0) 30 / 453081-423
Mobil: +49 (0) 170 / 5583724
E-Mail: presse@teltarif.de

Diese Pressemitteilung als PDF-Dokument