Pressemitteilung 11.05.2017

Kann ich mit meinem Handy-Vertrag im Ausland roamen?

Exzessive Handy-Nutzung im Ausland besser vermeiden
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Wer Urlaub im Ausland macht, möchte natürlich auch von dort aus telefonieren, SMS verschicken und im Internet surfen. Allerdings kann es hier zu Problemen kommen, denn ganz selbstverständlich ist Roaming nicht. Markus Weidner vom Onlinemagazin teltarif.de weiß: "Nicht alle Handy-Verträge ermöglichen automatisch das Roamen im Ausland. Ein Anruf beim Mobilfunk-Anbieter sollte Klarheit darüber schaffen, ob der Vertrag für International Roaming freigeschaltet ist und welche Voraussetzungen für eine Aktivierung erfüllt werden müssen." Verbraucher, die sich nicht sicher sind, ob die SIM-Karte freigeschaltet ist, sollten das schon einige Wochen vor Reiseantritt abklären, da der Freischaltungsprozess dauern kann.

Wer einen Laufzeitvertrag hat, muss in der Regel keine besonderen Einstellungen am Smartphone vornehmen, um im Ausland telefonieren zu können - eventuell muss lediglich das Datenroaming eingeschaltet werden. Weidner führt aus: "Wenn die Nutzer die automatische Netzwahl am Handy aktiviert haben - dies geht in den Einstellungen - und Ihre SIM-Karte für Roaming freigeschaltet ist, bucht sich das Gerät nach dem Grenzübertritt automatisch in ein verfügbares Netz ein."

Auch Prepaid-Karten-Nutzer können im Ausland das Handy nutzen. Gerade in beliebten Urlaubsregionen sind mittlerweile Telefonie und mobiles Surfen per Roaming bei allen großen Prepaid-Anbietern möglich. Ob die Karte für das jeweilige Reiseziel freigeschaltet ist, kann in der Regel auf der Webseite des eigenen Anbieters in Erfahrung gebracht werden. Weidner rät: "Generell gilt, dass eine exzessive Nutzung des Handys ohne entsprechende Auslands-Option vermieden werden sollte - sonst kann es teuer werden. Gerade außerhalb der Europäischen Union ist Vorsicht geboten, denn die gängigsten Auslands-Optionen beschränken sich meistens auf die EU."

Weitere Einzelheiten unter: www.teltarif.de/roaming/vertragshandy.html Mehr Infos zum Roamen per Prepaid-Karte lesen Sie unter: www.teltarif.de/roaming/prepaid/

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Quelle: IVW, März 2017). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Jasmin Keye
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen