Pressemitteilung 28.07.2016

Günstige Handys mit praktischen Features

Auch für Senioren und Kinder gibt es preiswerte Modelle
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Günstige Handys sind nicht automatisch schlecht. Zwar bieten sie nicht so viele Features wie Highend-Modelle, einige praktische Funktionen bringen sie aber trotzdem mit sich. Außerdem: Je weniger Funktionen ein Endgerät mitbringt, umso länger hält der Akku. Daher können günstige Handys zum Teil wochenlang ohne Stromzufuhr auskommen. Ralf Trautmann vom Onlinemagazin teltarif.de kommentiert: "Es müssen nicht immer Highend-Smartphones sein: Wer vor allem Telefonieren und Simsen möchte, kann mit einem preiswerten Gerät gut fahren."

Für Verbraucher, die sich viel in der Natur aufhalten oder einen Job im Freien haben und bei Wind und Wetter draußen sind, können Outdoor-Handys interessant sein. Diese müssen nicht einmal viel kosten. Ein sehr günstiges Exemplar ist beispielsweise das 'Cyrus CM1' für etwa 45 Euro. Das Gerät ist unter anderem gegen Staub und ein kurzes Wasserbad geschützt. Allerdings besitzt es nur einen 0,98-Zoll-Display, was für einige Nutzer zu klein ist. "Wer lieber ein besonders großes Display möchte, kann das 'Global Smartphone i643' in Betracht ziehen", so Trautmann. Das Endgerät der nahezu unbekannten Marke i.onik kommt mit einem 6-Zoll-Display. Jedoch ist es nicht staub- und wasserdicht und bringt nur eine geringe Auflösung von 960 mal 540 Pixel mit. Für knapp 100 Euro ist es zu haben.

Auch für die ältere Generation gibt es praktische Handys, die günstig sind. Der Hersteller Olympia bietet ein Seniorenhandy namens 'Bravo' an. Mit einem Preis von 20 Euro ist es eines der günstigsten Handys in dieser Kategorie. Neben den Standardeigenschaften bringt es unter anderem ein 1,77-Zoll-Farb-Display, eine integrierte Mini-Taschenlampe sowie die Möglichkeit zwei SIM-Karten zu nutzen mit. Verbraucher, die ihren Kindern ein Handy für den Notfall mitgeben möchten, können von simvally MOBILE das 'Kinder-Handy' für 50 Euro in Betracht ziehen. Neben der Telefonie-Funktion bietet das Gerät unter anderem eine Ortungs-Funktion via GPS und Handy-Netz sowie eine SOS-Taste. Trautmann sagt abschließend: "Für Nutzer, die nur bestimmte Funktionen bei einem Handy benötigen, können sich preiswerte Geräte in jedem Fall lohnen."

Noch mehr günstige Handys sowie weitere Einzelheiten erfahren Sie unter: www.teltarif.de/preiswerte-handys-uebersicht

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Quelle: IVW, Juni 2016). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Jasmin Keye
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen