Pressemitteilung 29.01.2015

Daten sicher vom Handy, Tablet und Festplatte löschen

Vorsicht: Gelöschte Daten lassen sich wiederherstellen
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Wer seine Festplatte, sein Handy oder Tablet verkaufen möchte und in fremde Hände gibt, sollte Dateien, Bilder, Bankdaten und Logins restlos löschen, um böse Überraschungen zu vermeiden. Sensible Daten unwiderruflich zu entfernen ist aber nicht immer einfach. Gelöschte Dateien lassen sich rekonstruieren und Nachrichtenverläufe sich wiederherstellen. "Wer wirklich sicher gehen möchte, dass alle wichtigen und persönlichen Daten gelöscht sind, sollte sich etwas Zeit nehmen und entsprechende Vorsichtsmaßnahmen treffen", sagt Bettina Seute vom Onlinemagazin teltarif.de.

Geräte, die verkauft oder weitergegeben werden, sollten auf den Werkszustand zurückgesetzt werden. Doch Vorsicht: Auch nach dem Zurücksetzen ist es möglich, dass noch persönliche Daten zurückbleiben. Eine Kontrolle des Datenspeichers ist daher empfehlenswert. Wer sicher gehen möchte, dass nichts wiederhergestellt werden kann, überspeichert alles mit zufälligen Daten. "Daten-Rückstände auf Festplatten, Smartphones und Tablets können mit spezieller Software entfernt oder überschrieben werden", sagt Seute. Ein sicheres Verfahren seine Daten zu schützen und sich die Mühe zu sparen Daten umständlich zu löschen, ist ihre Verschlüsselung. Je nach Betriebssystem gibt es integrierte Funktionen oder auch kostenlose Programme zum herunterladen.

Beachten sollten Nutzer mobiler Endgeräte, dass das Zurücksetzen für das Gerät gilt, nicht aber das sichere Löschen der externen Speicherkarte ersetzt. Hier empfiehlt es sich, die Karte aus dem Gerät ganz zu entfernen und nicht mit zu verkaufen. Wer sie dennoch abgeben möchte, sollte sie über einen PC formatieren. "SD-Karten können über ein Kartenlesegerät oder einen Steckplatz am PC formatiert werden", sagt Seute.

Weitere Infos zum Löschen von Festplatten: www.teltarif.de/computer/festplatten-ssd-sicher-loeschen.html

Infos zum Löschen von Daten auf Smartphones: http://www.teltarif.de/s/s53844.html zu finden

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Quelle: IVW, Dezember 2014). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Bettina Seute
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen