Pressemitteilung 20.04.2015

MultiCards auch bei den Mobilfunk-Discountern!

Handy, Tablet und Co. unter einer Nummer betreiben
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Wer neben einem Smartphone auch ein Tablet und ein Notebook besitzt, möchte meist nicht nur im heimischen WLAN-Netz, sondern auch unterwegs alle Geräte mit dem Internet verbinden. Hierfür lässt sich mit dem Smartphone ein WLAN-Hotspot aufbauen, jedoch belastet dies unter anderem die Akku-Kapazität des Smartphones. Markus Weidner vom Onlinemagazin teltarif.de kennt darüber hinaus eine andere Möglichkeit: "Eine praktische Alternative, um alle Geräte gleichzeitig nutzen zu können, ist eine MultiSIM-Karte; diese bieten inzwischen auch einige Discounter an."

Eine solche zusätzliche MultiSIM wird je nach Anbieter auch als UltraCard oder MultiCard bezeichnet. "Anders als die frühere Twin- oder TriCard können die SIM-Karten nicht nur wechselweise, sondern auch gleichzeitig im Netz eingebucht sein und verwendet werden", so Weidner. Damit können die Verbraucher gleichzeitig das Handy und das Tablet - unter einer Nummer - betreiben. Inzwischen stellen nicht nur die Netzbetreiber MultiSIMs zur Verfügung, sondern auch einige Discounter. "Allerdings gibt es die zusätzlichen SIM-Karten nur bei Postpaid-Verträgen. Prepaidkunden bleiben demnach weiter außen vor und müssen ein Tablet oder Notebook bei Bedarf mit einem eigenen Anschluss ausstatten", führt Weidner aus.

Die Funktionen der MultiSIM vom Discounter unterscheiden sich nicht von denen der Netzbetreiber: So können die Karten eingehende Anrufe parallel signalisieren und Telefonate sind mit beiden SIM-Karten möglich. Auch die mobile Internet-Nutzung funktioniert mit allen Karten. Verbraucher, die zusätzliche SIM-Karten bestellen wollen, werden unter anderem im passwortgeschützten Kundenbereich auf den Websites der Marken fündig. "Sollte das Feature hier für den eigenen Tarif nicht aufgeführt werden, was bei Verträgen mit kleinen Datentarifen der Fall sein kann, lässt sich die MultiSIM häufig über die Kundenbetreuung buchen", erklärt Weidner abschließend. In einem separaten Ratgeber auf teltarif.de gibt es zusätzliche Details zum Thema MultiSIM.

Weiteres auch unter: www.teltarif.de/multisim-angebote-discounter

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Quelle: IVW, März 2015). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Falko Hansen
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen