Pressemitteilung 17.04.2015

Mobile Telefonie: Zweiter Teil der teltarif.de-Umfrage

Mobilfunkanschluss häufiger ein Ersatz für das Festnetz-Telefon
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Wie angekündigt, berichtet das Verbraucherportal teltarif.de über weitere Details der Nutzerbefragung zur Zufriedenheit mit dem Mobilfunkanbieter im Bereich Telefonie. Insgesamt beteiligten sich 3.147 Leser/-innen an der Umfrage eines der führenden Informationsdienstleister im Bereich Telekommunikation. Daniel Molenda vom Onlinemagazin teltarif.de erklärt: "In der weiteren Auswertung zeigte sich unter anderem, dass immer mehr Kunden den Mobilfunkanschluss als Ersatz für das Festnetz-Telefon nutzen und dass Messaging-Apps immer beliebter werden."

Über die Hälfte der Befragten verfügt über eine Flatrate für Gespräche in alle Netze und diese werden auch genutzt, wie Molenda weiß: "Das Ergebnis zeigt, dass Kunden mit gebuchter Allnet-Flat deutlich mehr telefonierten als der allgemeine Durchschnitt." Zudem gibt knapp ein Drittel der Teilnehmer an, ihren Mobilfunkanschluss als Festnetz-Ersatz zu verwenden. In diesem Fall hatten überdurchschnittlich oft die Befragten, die auf das Festnetz-Telefon verzichten, eine Allnet-Flat gebucht. "Eine Festnetznummer auf dem Handy verstärkt offenbar die Bereitschaft, sich vom klassischen Festnetz-Telefonanschluss zu verabschieden", stellt Molenda fest.

Die Auswertung zeigt zudem, dass quer über alle Netze knapp drei Viertel der Befragten Messaging-Apps nutzen. Molenda führt aus: "Damit lag in diesem Jahr der Anteil der Messaging-Nutzer erstmals über dem der SMS-Schreiber." Weiter zeigt die Umfrage, dass die Netzstabilität im Gebäude deutlich besser geworden ist, denn die Abbruchrate für Telefonate im Gebäude lag bei nur 10 Prozent. Jedoch fällt auf, dass die Angabe der Abbruchrate bei Verkehrsmitteln anstieg, Molenda erklärt: "Bis auf 46 Prozent stieg die Abbruchrate allein bei Bahnfahrern an. Als Ort ihres typischen Telefonats gaben jedoch die wenigsten Befragten den Fernzug an." Weitere detaillierte Ergebnisse der teltarif.de-Umfrage zur mobilen Telefonie 2015 finden Sie unter: www.teltarif.de/umfrage-auswertung-mobile-telefonie-2015-2

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Quelle: IVW, März 2015). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Falko Hansen
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen