Pressemitteilung 10.04.2015

Mobile Telefonie: teltarif.de-Umfrage

Mobilfunk-Kunden lassen sich Sprachqualität etwas kosten
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Bereits zum vierten Mal hat das Verbraucherportal teltarif.de seine Nutzer zur Zufriedenheit mit Ihrem Mobilfunkanbieter im Bereich Telefonie befragt. In diesem Jahr beteiligten sich 3.147 Leser/-innen an der Umfrage eines der führenden Informationsdienstleister im Bereich Telekommunikation. Daniel Molenda vom Onlinemagazin teltarif.de erklärt: "In der Befragung ging es um die Sprachqualität im gebuchten Netz - die in Schulnoten bewertet wurde - und die anfallenden Kosten für den Mobilfunk-Vertrag, sowie um die Wahrnehmung des Preisleistungsverhältnisses."

Zum dritten Mal in Folge verbesserte sich die Wahrnehmung der Sprachqualität im Querschnitt durch alle Netze. Mehr Befragte als bisher hatten keine Störungen bei dem zu bewertenden Mobilfunk-Gespräch. Jedoch gibt es weiterhin Nutzer, die in bestimmten Netzen Probleme mit der Qualität hatten oder bei denen das Gespräch abbrach. Kaum Veränderungen zum letzten Jahr gab es beim Ort des typischen Telefonats, wie auch Molenda weiß: "Die meisten der Befragten telefonieren mit dem Handy im Gebäude. Im Freien wird eher weniger telefoniert, im Auto hingegen mehr als im Vorjahr."

Die Auswertung zeigt zudem, dass die Allnet-Flat nach wie vor ein gefragtes Produkt ist, ihr Aufschwung scheint allerdings leicht abzuschwächen. Molenda führt aus: "Während im letzten Jahr der Anteil an Allnet-Flat-Verträgen in allen Netzen fast gleich war, differenziert sich das Bild in diesem Jahr." Sein Fazit der Umfrage: "Die Auswertung ergab, dass Kunden, die sehr zufrieden mit der Sprachqualität sind, nicht nur bessere Noten vergeben, sondern auch bereit sind, mehr Geld zu investieren." teltarif.de wird über weitere Ergebnisse der Umfrage berichten.

Weiteres unter: www.teltarif.de/umfrage-auswertung-mobile-telefonie-2015

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Quelle: IVW, Februar 2015). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Falko Hansen
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen