Pressemitteilung 04.12.2014

Kälte-Tipps: Smartphone und Tablet im Winter schützen

Geräte am besten in trockenen und warmen Innentaschen aufbewahren.
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Kälte und Nässe können nicht nur dem Menschen im Winter lästig sein. Für Smartphones und Tablets sind Frost und Schnee Gift. "Vorsicht besonders bei abrupten Temperaturwechsel: sie können zur Bildung von Kondenswasser führen, was im Gerät Schäden an der Elektronik verursacht. Am besten tragen Nutzer ihr Gerät immer in einer Innentasche, in der es warm und trocken bleibt", rät Bettina Seute vom Onlinemagazin teltarif.de. Ist das Handy doch einmal nass geworden, wird am besten sofort der Akku entfernt, um einen Kurzschluss zu verhindern. Anschließend empfiehlt es sich, das Gerät an der Luft trocknen zu lassen - keinesfalls aber auf der Heizung. Wenn bereits ein Schaden entstanden ist, sollten Handynutzer das Gerät nicht selbst auseinander nehmen, sondern die Reparatur einem Fachhändler überlassen.

Für den Winter extra ein Outdoor-Handys anzuschaffen, lohnt sich meist nicht. "Wer jedoch sehr viel draußen unterwegs ist, für den können sich robustere Smartphones auszahlen: Outdoor-Smartphones können alles, was ihre Standard-Pendants auch können, sollten aber auch Stürze in Pfützen oder Schneeberge überstehen", sagt Seute. Beachten sollten Nutzer, dass auch der Akku durch zu niedrige Temperaturen in Mitleidenschaft gezogen wird. Er verliert an Leistung und muss schneller wieder aufgeladen werden. Bei älteren Handys kann zudem das Display einfrieren, so dass die Anzeige nicht mehr fehlerfrei funktioniert.

Weitere Tipps: www.teltarif.de/reise/handy-im-winter.html

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Quelle: IVW, November 2014). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Bettina Seute
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen