Pressemitteilung 03.11.2014

Umfrage mobiles Surfen: E-Plus punktet erneut mit Preis-Leistung

Während die Telekom bezüglich der Netzqualität ungeschlagen bleibt, können o2 und Vodafone den Rückstand auf den Preis-Leistungs-Sieger E-Plus nicht wett machen.
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Das Onlinemagazin teltarif.de hat das vierte Jahr in Folge seine Leser gefragt, wie zufrieden sie mit ihrem mobilen Internet sind. In einem Onlinefragebogen beurteilten über 3 500 Teilnehmer die Qualität der Netze während typischer Surfsessions und das jeweilige Preis-Leistungs-Verhältnis. "Wenn wir nach der Benotung der teltarif-Leser gehen, hat sich die Netzqualität aller Anbieter im vergangenen Jahr verbessert. Dennoch gibt es deutliche Sieger, die mit ihren Netzen vorn liegen", sagt Paulina Heinze von teltarif.de.

Wenn es um Netzqualität geht, bleibt die Deutsche Telekom ungeschlagen. Aber auch E-Plus braucht sich in dieser Kategorie nicht zu verstecken: Sie landen wiederholt auf dem zweiten Platz. Noch überzeugter sind die Leser jedoch vom günstigen Preis des Anbieters. "Zum vierten Mal in Folge sprechen die Umfrage-Teilnehmer dem E-Plus-Netz das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu. Die stetige Verbesserung aus den Vorjahren kann der Netzbetreiber weiter fortführen", sagt Heinze.

Trotz insgesamt besserer Qualitätsbewertungen als in den Vorjahren bleiben Vodafone und o2 weiterhin abgeschlagen. Das o2-Netz, zwar mit Abstand die größte Verbesserung, verharrt auf dem letzten Platz in dieser Umfrage. Das schlechteste Ergebnis im Preis-Leistungs-Ranking erzielt Vodafone und auch mit der Qualität des Netzes sind Umfrage-Teilnehmer nur mäßig zufrieden. Für zukünftige teltarif-Umfragen wird interessant sein, wie sich die Fusion von o2 und E-Plus auf ihre Netze auswirkt. Werden die zusammengelegten Netze besser oder schlechter, fragt sich auch Paulina Heinze: "Spannend bleibt, ob es gelingt, durch die Integration und die damit einhergehende Verdichtung in der Qualität sogar zum bisherigen Marktführer aufzuschließen, oder, ob die Leiden und Wirren der Integration sogar vorerst zu einer schlechteren Bewertung führen?"

Detaillierte Umfrage-Ergebnisse lesen Sie in der Meldung:

www.teltarif.de/umfrage-mobiles-internet-2014

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Quelle: IVW, September 2014). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Bettina Seute
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen