Pressemitteilung 18.10.2012

Übersicht: Smartphone-Kombi-Tarife für unter zehn Euro im Monat

Minuten- und SMS-Preise außerhalb der Inklusivleistung im Blick haben
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Inklusivminuten, Inklusiv-SMS und eine Datenflatrate für das mobile Surfen - das gibt es inzwischen schon für deutlich unter zehn Euro im Monat. "Vorteil der günstigen Smartphone-Kombi-Tarife ist, dass man für einen Preis, den sonst eine reine Datenflatrate kostet, bereits weitere Inklusivleistungen erhält. Wer also ohnehin eine Flatrate fürs mobile Surfen sucht, sollte sich die Angebote einmal anschauen", sagt Marc Kessler vom Onlinemagazin www.teltarif.de. Im Rahmen von Aktionen lassen sich teils Preise von 4,95 Euro pro Monat erreichen. Die regulären monatlichen Kosten liegen bei 6,95 bis 9,95 Euro.

Die Reduzierung der Surf-Geschwindigkeit bei der Datenflatrate erfolgt je nach Angebot bei 200, 300 oder 500 Megabyte verbrauchtem Volumen pro Monat. Die weiteren Inklusivleistungen liegen bei je 50 oder 100  Minuten und SMS, in Einzelfällen auch mehr. Wichtig ist allerdings ein Blick auf die Minuten- und SMS-Preise, die nach Verbrauch dieser Inklusivleistungen anfallen. Denn sie schwanken zwischen neun und 19  Cent und fallen vor allem bei erheblicher Mehrnutzung ins Gewicht. "Für alle, die regelmäßig deutlich mehr als 100 Minuten und SMS brauchen, gibt es Tarife mit mehr Inklusivleistungen. Sie kosten zwischen 15 und 20 Euro im Monat. Alternativ kann man prüfen, ob sich eine Flatrate für Gespräche in alle Netze lohnt. Diese sogenannten Allnet-Flatrates gibt es bereits ab 20 Euro pro Monat", so der Tipp von Kessler.

Smartphone-Kombi-Tarife für unter zehn Euro im Monat gibt es bisher in den Netzen von Vodafone, E-Plus und o2. Wer das Telekom-Netz nutzen möchte, muss deutlich tiefer in die Tasche greifen und zahlt mindestens 20 Euro pro Monat. Die Vertragslaufzeiten liegen oft bei nur einem Monat.

Eine Tabelle mit günstigen Smartphone-Kombi-Tarifen erhalten Sie auf Anfrage. Weitere Details und Tarife in der Übersicht gibt es unter www.teltarif.de/ueberblick-smartphone-tarife.

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Quelle: IVW, September 2012). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Rafaela Möhl
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen