Pressemitteilung 06.08.2009

Bundesliga mit Sky oder Telekom? - Gleiche Spiele, unterschiedliche Kosten

Sky ist bundesweit verfügbar, Liga Total der Telekom nur in 1600 Orten
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Unzählige Fans warten sehnsüchtig auf den Start der Fußball-Bundesliga. Wer die Spiele live am Fernseher verfolgen möchte, hat dieses Jahr erstmalig die Auswahl: Sky - ehemals Premiere - oder Deutsche Telekom. Bei beiden Anbietern werden die gleichen Spiele übertragen; Unterschiede liegen etwa in der Berichterstattung, im Preis und in der Inklusivleistung. "Das günstigste Fußball-Angebot der Telekom kostet monatlich knapp 15 Euro. Allerdings muss ein Entertain-Paket für mindestens 44,95 Euro im Monat dazu gebucht werden. Inklusive sind hier ein Telefon- und Internetanschluss, eine Doppelflatrate und alle herkömmlichen TV-Sender", sagt Thorsten Neuhetzki vom Onlinemagazin www.teltarif.de. Das günstigste Fußball-Paket von Sky kostet 32,90 Euro pro Monat. Hinzu kommen aber je nach Bedarf die Kosten für einen Telefon- und Internetanschluss sowie einen herkömmlichen TV-Anschluss bei einem anderen Anbieter.

Teuer wird es bei der Telekom im Hinblick auf die benötigte Hardware. Beim Kauf des entsprechenden Routers und des Media-Receivers fallen 400 Euro zuzüglich Einrichtungskosten von 60 Euro bei Neuanschluss an. Durch das Mieten der Geräte können diese Kosten erheblich reduziert werden, sind aber immer noch deutlich höher als bei Sky. "Eine zentrale Rolle bei der Entscheidung für ein Bundesliga-Angebot spielt zudem die Verfügbarkeit. Während Sky über Satellit oder das TV-Kabel bundesweit empfangen werden kann, ist bei der Telekom ein spezieller DSL-Anschluss mit mindestens 10 Megabit pro Sekunde nötig, den es nur in 1600 Orten gibt", so Neuhetzki. Weiterhin gilt es zu beachten: Wer Interesse am Angebot der Telekom hat, sollte nicht in anderen bestehenden Verträgen stecken - etwa mit einem alternativen Festnetz- oder Kabel-TV-Anbieter, da er diese mitunter nicht sofort kündigen kann.

Neuhetzki hat abschließend noch einen Hinweis für alle, die einzelne Spiele verfolgen wollen und kein Abo brauchen: "Einzelne Spiele können bei Sky auch live im Internet unter der Adresse select.sky.de geschaut werden. Wer kein Sky-Abo hat, zahlt allerdings pro Spiel stolze 19 Euro. Deutlich günstiger ist es, das Spiel stattdessen in einer Sky Sportsbar anzuschauen."

Weitere Tipps zur Bundesliga im TV, im Internet und auf dem Handy gibt es unter www.teltarif.de/fussball-bundesliga-per-internet-und-handy .

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Quelle: IVW, Juni 2009). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Rafaela Möhl, Martin Müller
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen