Pressemitteilung 15.10.2008

Tarif-Siegel: Call-by-Call-Preise für Ortsgespräche weiterhin konstant

Trotz Flatrate können Telekom-Kunden mit Vor-Vorwahlen sparen
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Wer seinen Telefonanschluss bei der Deutschen Telekom hat, kann durch die Nutzung von Call-by-Call-Vorwahlen die Gesprächspreise mitunter auf weniger als die Hälfte senken. Auch Verbraucher, die eine Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz gebucht haben, können weiterhin von den günstigen Vorwahlen profitieren - etwa bei Telefonaten ins Ausland oder in die Mobilfunknetze. Ähnliches Sparpotential bietet sich beim Surfen im Internet. Für Nutzer, die beispielsweise auf Grund von Verfügbarkeitsproblemen keinen schnellen DSL-Anschluss haben und sich per Modem oder ISDN ins Internet einwählen, gibt es zahlreiche Einwahlnummern zur Reduzierung der Surfkosten.

Da die Tarife in allen Bereichen häufigen Schwankungen unterliegen, vergibt das Onlinemagazin www.teltarif.de regelmäßig ein Siegel für konstant günstige Tarife und ermöglicht Verbrauchern so einen besseren Überblick. "Bei den Call-by-Call-Vorwahlen für Ortgespräche belegen bereits seit über einem Jahr die gleichen Anbieter die ersten drei Plätze. Diese Konstanz ist aus Verbrauchersicht sehr positiv zu bewerten", sagt Bettina Seute von teltarif.de. Bei den Tarifen für Ferngespräche, Telefonate zum Mobilfunk und die Interneteinwahl zeigt die aktuelle Auswertung mehr Bewegung. Neben Änderungen in der Reihenfolge sind auch einige neue Anbieter auf den vorderen Plätzen zu finden.

In die Tarifsiegel-Auswertung werden neben dem reinen Minutenpreis auch Taktung, Tarifstruktur und Preisentwicklung über einen Zeitraum von 100 Tagen einbezogen. "Das Tarifsiegel belohnt verbraucherfreundliches Verhalten in der Vergangenheit. Es kann keine Garantie geben, dass die ausgezeichneten Tarife auch in Zukunft günstig sind", so Bettina Seute. Verbraucher sollten sich deshalb in jedem Fall vor einem Telefonat oder der Einwahl ins Internet über das aktuell günstigste Angebot informieren.

Das nächste Tarif-Siegel wird am 15. Januar 2009 verliehen.

teltarif Tarif-Siegel
3. Quartal 2008
Ortsgespräch Ferngespräch Gespräche zum
Mobilfunk
Internet-by-Call
Platz 1 star79
01079
01047 CbC GmbH
01047
1097telecom
01097
avivo
ByCall24 Super
Platz 2 01058 Telecom
01058
LineCall
01067
EPAG
01052
iByCall
Ever
Platz 3 01081 Telecom
01081
EPAG
01052
OneTel
01086
meOme
super9

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Quelle: IVW, September 2008). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Martin Müller, Bettina Seute
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen