Pressemitteilung 07.02.2008

Discountsurfer: Kostensicherheit und günstige Preise beim Surfen mit Modem oder ISDN

Auch ohne DSL automatisch günstig surfen
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Trotz DSL und immer günstigeren Angeboten in diesem Bereich, bleibt der Internetzugang über Modem und ISDN weiterhin für Surfer in ländlichen Gebieten ohne Breitbandanschluß und Gelegenheitsnutzer interessant. Leider versuchen einige Internet-by-Call-Anbieter immer wieder mit fragwürdigen Geschäftsmethoden genau jene Surfer abzukassieren, sei es in dem sie Tarife kurze Zeit später kurzfristig um ein Vielfaches verteuern oder anderweitig weit mehr abrechnen als vom Nutzer erwartet. "Anbieter, die zu Lasten der Kunden ihre Tarife ganz nach Belieben ändern, schaffen Verunsicherung. Der ohnehin schon vielfältige Markt wird dadurch noch unübersichtlicher", erläutert Martin Müller vom Telekommunikationsmagazin www.teltarif.de. Abhilfe schafft an dieser Stelle der Discountsurfer von teltarif.de. Hierbei handelt es sich um eine kostenlose Einwahlsoftware für den Internetzugang über Modem und ISDN. Nutzer, die über die LCR-Software ins Netz gehen, weil DSL nicht verfügbar ist oder sich aufgrund geringer Nutzung nicht lohnt, brauchen sich nicht ständig über Preisänderungen bei den Internet-by-Call-Tarifen zu informieren. Diese Aufgabe übernimmt die LCR-Software Discountsurfer für sie.

Unseriöse Anbieter werden im Discountsurfer nicht berücksichtigt. "Nicht nur Kostentransparenz, sondern vor allem auch die Kostensicherheit stehen an erster Stelle. Daher sind wir stets bemüht, das Programm an die Marktgegebenheiten anzupassen. Der große Erfolg der letzten vier Jahre zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind", freut sich Martin Müller. Aus diesem Grund hat teltarif.de im Dezember seinen Lizenzgeber gewechselt, nachdem der bisherige eine nutzungsabhängige Umsatzbeteiligung für die Zugangsanbieter eingeführt und sich dadurch das Preisniveau deutlich erhöht hatte. Da das Update auf die neue Version nicht automatisch funktioniert, sollten sich sowohl alle bisherigen Nutzer als auch neue Interessenten die aktuelle Version 5.0 unter www.discountsurfer.de herunterladen und installieren.

Neu in Version 5.0 sind erweiterte Auswertungen der Verbindungen nach Tagen, Providern oder der Eingrenzung auf einen bestimmten Zeitraum. Weiterhin bietet der neue Discountsurfer natürlich auch alle wesentlichen Funktionen des Vorgängers. So bleibt dem Nutzer die ständige Recherche der aktuellsten Tarife erspart und er kann sich vor jeder Onlinesession einen Überblick über die zu erwartenden Kosten machen. Auch die altbewährten Funktionen, wie die automatische Trennung nach Inaktivität, alle Details zur Preisstruktur eines Tarifes sowie ein automatischer Wechsel zu einem günstigeren Tarif stehen weiterhin zur Verfügung.

Die aktuelle Version des Discountsurfers steht zum kostenfreien Download auf der Seite www.discountsurfer.de zur Verfügung. CeBIT-Besucher haben die Möglichkeit, die LCR-Software vom 04.-09. März am Messestand von teltarif.de in Halle 26 Stand A39 kostenfrei mitzunehmen.

Der teltarif.de - Discountsurfer in Kürze:

  • Update: Version 5.0 für WIN 98/2000/NT/ME/XP und Vista
  • Dateigröße: knapp 2 MB
  • Übersichtliches Programmfenster
  • Immer günstig surfen: automatische und kostenfreie Tarifupdates
  • Kostenkontrolle und Echtzeit-Tarifwechsel
  • NEU: Schutz vor 0900-Dialern
  • Exportfunktionen für die Kostenübersicht
  • Ermittelt die Kosten über die gesamte geplante Surfzeit
  • Kostenanzeige für die eingestellte Surfdauer im Programmfenster
  • Kanalbündelung mit WIN 2000/NT/XP/Vista möglich
[...] "Der kostenlose Discountsurfer spart Surfer Kosten, die sich über ein analoges Modem oder ISDN einwählen. Er beherrscht Echtzeit-Tarifwechsel, die automatisch Surfgebühren sparen, und überzeugt durch einfache Bedienbarkeit bei guter Funktionalität." (Quelle: zdnet.de)

Service für Printmedien

Interessierte Printmedien können den Discountsurfer von teltarif.de kostenfrei auf CD-ROM-Heftbeilagen integrieren. Ein kostenfreier Download des Programms kann unter http://www.teltarif.de/discountsurfer/ vollzogen werden. Um vorherige Kontaktaufnahme wird gebeten.

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Preisvergleicher und konnte diese Position in den zurückliegenden Monaten weiter festigen. Im Dezember 2007 wurde www.teltarif.de mit 3,2 Mio. Visits als eines der reichweitenstärksten, IVW-geprüften Special-Interest-Angebot zur Telekommunikation gelistet (Quelle: IVW-Online, Basis Visits). Dabei wurden 10,7 Millionen Page-Impressions gezählt. Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein kostenloser E-Mail-Newsletter wöchentlich über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Einzelheiten und Hintergründe zum teltarif - Discountsurfer sowie dem deutschen Internet- und Telefonmarkt können Interessierte am CeBIT-Stand von teltarif.de in Halle 26, A39 oder unter 0178 - 13 517 57, erfragen. Das Team von teltarif.de freut sich auf einen regen Meinungs- und Erfahrungsaustausch.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Bettina Seute, Martin Müller
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen