Pressemitteilung 24.09.2007

Behavioural Targeting verbessert die Ansprache der Zielgruppe

Hohe Reichweite bestätigt Position als attraktive Werbeplattform
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - In einer aktuellen Auswertung von Nielsen//Netratings kann das Onlinemagazin teltarif.de seine Stellung als attraktive Werbeplattform weiter festigen. Mit 961 000 Nutzern im Monat August 2007 finden Werbekunden eine sehr telekommunikationsaffine Nutzergruppe vor. Auch die IVW bestätigt mit 3,6 Millionen Besuchen im August 2007 diese Position. Die AGOF, die neben Reichweiten- auch Markt-Media-Daten erhebt, welche bis auf die Ebene von Belegungseinheiten ermittelt werden, weist neben den monatlichen auch wöchentliche Nutzerzahlen aus. Laut internet facts 2007-I besuchen teltarif.de durchschnittlich 289 000 verschiedene Nutzer pro Woche. "Tagesaktuelle Berichte, ausführliche Ratgeber und Services, diverse Tarifrechner und Produktberater sprechen sich herum, ziehen ein breites Publikum an und binden immer mehr Interessierte dauerhaft an die Seiten von www.teltarif.de", freut sich Martin Müller, Geschäftsführer von teltarif.de.

Diese Reichweite können nun die Kunden von teltarif.de noch effizienter nutzen. Das werbende Unternehmen hat neben verschiedenen Targeting-Lösungen, wie beispielsweise inhaltlichem, regionalem oder Bandbreiten-Targeting, durch den Einsatz des Behavioural Targetings eine weitere Möglichkeit, die gewünschte Zielgruppe zielgenau mit Werbung zu erreichen. Bereits seit Anbeginn ist der Kampagnenerfolg das oberste Ziel in der Vermarktung von teltarif.de. Hierfür werden neue Werbetrends aufgespürt, erkannt und schnell technisch umgesetzt. Als Beispiel sind hier Frequency Capping, ein mobiles PDA-Portal und jetzt Behavioural Targeting zu nennen. "Für das Behavioural Targeting wird das Nutzerverhalten anonym mit Hilfe von Cookies erfasst und zu Affinitätsprofilen verdichtet. Hält sich ein Nutzer über einen längeren Zeitraum überdurchschnittlich oft in einen bestimmten Seitenbereich auf, kann man davon ausgehen, dass er an den jeweiligen Inhalten besonders interessiert ist. So können wir nun auch in anderen Seitenbereichen die passende Werbung zu einem gespeicherten Affinitätsprofil anzeigen", erklärt Gunnar Hein, Leiter AdSales den neuen Targeting-Ansatz.

Weitere Daten und Informationen zur Reichweite von teltarif.de sind online unter www.teltarif.de/mediadaten nachzulesen, Details zum Behavioural Targeting unter www.teltarif.de/behavioural-targeting . Auch in diesem Jahr ist teltarif.de Aussteller auf der OMD, der Messe für digitales Marketing vom 25.-26.09.2007. Interessierte Besucher können sich in Halle 10 Stand G28 über teltarif.de als Werbeträger informieren und mit den Mitarbeitern des Unternehmens in Kontakt treten.

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Quelle: IVW, August 2007). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Martin Müller, Bettina Seute
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen