Pressemitteilung 21.11.2007

T-Mobile bringt Apple iPhone ohne Vertragsbindung

999 Euro sind ein stolzer Preis
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Nachdem gestern der Mobilfunkanbieter Vodafone eine Einstweilige Verfügung gegen den exklusiven Vertrieb und die damit verbundenen Konditionen des Apple-Handys iPhone durch T-Mobile erwirkt hat, folgt heute die Reaktion des Rivalen. Ab sofort gibt es bei T-Mobile das iPhone auch ohne Vertrag und ohne SIM- bzw. Netzlock. "Zu einem stolzen Preis von 999 Euro ist das iPhone nun auch ohne Vertrag ausschließlich über die Telekom-Shops erhältlich", berichtet Markus Weidner vom Onlinemagazin www.teltarif.de. Weiterhin im Angebot ist auch das Paket aus Gerät mit Netzlock für 399 Euro und einem der drei Complete-Tarife.

"Grund für die große Preisdifferenz von 399 zu 999 Euro ist offensichtlich, dass T-Mobile nicht wirklich daran gelegen ist, die vertragsfreie Variante des Telefons zu verkaufen, denn auch der Preis in Verbindung mit einem Complete-Tarif ist unsubventioniert", kommentiert Weidner die Preisunterschiede.

Weiterhin gibt der Experte zu bedenken: "Beim Kauf des Gerätes ohne SIM-Lock hat der Kunde trotz des hohen Preises noch keine Minute telefoniert und noch keine mobilen Datendienste genutzt. Hierzu ist ein Tarif nötig, bei dem über eine Zeit von zwei Jahren auch mit monatlichen Kosten ab 30 Euro zu rechnen ist. Am Ende bezahlt der Kunde mehr als bisher und hat unter Umständen weniger Freude beim Surfen."

Das abschließende Fazit von Markus Weidner lautet: "Alles in allem ist und bleibt das iPhone ein Kulthandy, für das Liebhaber einen stolzen Preis zahlen müssen. Trotz 24-monatiger Bindung und Fixkosten von mindestens 1600 Euro über die Dauer der Mindestvertragslaufzeit ist am Ende das Paket aus Gerät und Complete-Tarif doch in vielen Fällen die günstigste Variante."

Weitere Informationen zu den neuen Entwicklungen unter www.teltarif.de/iphone-ohne-simlock.

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Quelle: IVW, Oktober 2007). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Bettina Seute
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen