Pressemitteilung 19.02.2007

Im Mobilfunkbereich sinken die Preise

Auch Handy-Flatrates werden immer günstiger
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Egal ob T-Mobile, Vodafone, E-Plus oder o2, inzwischen gibt es in jedem Mobilfunknetz zahlreiche Handyflatrates. Die große Konkurrenz führt inzwischen zu sinkenden Preisen für die Pauschaltarife. So bietet der Kaffee-Röster Tchibo in Zusammenarbeit mit o2 ab 26. Februar eine Flatrate ins deutsche Festnetz an. Es handelt sich um eine Option, die Neu- und Altkunden zum Tchibo Komfort-Tarif für 10 Euro hinzubuchen können. "Insbesondere die letzten Wochen haben gezeigt, dass sich das Preiskarussell im Mobilfunk wieder in Bewegung gesetzt hat - und zwar zur Freude des Kunden nach unten", beurteilt Martin Müller vom Onlinemagazin www.teltarif.de die aktuelle Marktsituation.

Für monatlich insgesamt 12,95 Euro können Tchibo-Kunden unbegrenzt ins deutsche Festnetz telefonieren. Gespräche in die Mobilfunknetze kosten 15 Cent pro Minute, was im Vergleich zu den Wettbewerbern günstig ist. Das aktuelle Angebot zeigt aber auch wieder, dass Flatrate nicht gleich Flatrate ist. Je nach Angebot gilt die Pauschale nur ins Festnetz oder zusätzlich noch ins eigene Mobilfunknetz. "Der Irrglaube, dass man mit einer Flatrate am Anfang eines Monats weiß, wie hoch zum Schluss die Rechnung ist, kann für den Einzelnen am Ende sehr ernüchternd sein", warnt Müller.

Um eine Entscheidung für oder gegen eine Flatrate treffen zu können, sollte sich jeder sein eigenes Telefonierverhalten ganz genau vor Augen führen. Vor allem für Personen, die viel in verschiedene Mobilfunknetze telefonieren, kann ein Tarif mit rund um die Uhr günstigen Minutenpreisen in alle Netze wesentlich preiswerter sein. Als aktuelle Beispiele sind die "Zehnsation" von E-Plus oder "clever&entspannt" von callmobile zu nennen. Hier werden Gespräche in alle Netze ganztägig für 10 Cent pro Minute angeboten. Das abschließende Fazit des Experten lautet daher: "Nicht ausschließlich der Gesamtbetrag der letzten Mobilfunkrechnung sollte bei der Entscheidung für einen neuen Handytarif eine Rolle spielen, sondern vielmehr die Gesprächsminuten und die Gesprächsziele."

Tchibo mobil Flatrate E-Plus Zehnsation
Grundgebühr (monatlich) 2,95 + 10 Euro -
Mindesumsatz (monatlich) - 10 Euro
Netz o2 E-Plus
Festnetzgespräche (pro Minute) inkl. 10 Cent
Mobilfunkgespräche (pro Minute) 15 Cent (5 Cent anbieterintern) 10 Cent
SMS 19 Cent 20 Cent
Mindestvertragslaufzeit 1 Monat 24 Monate
Kündigungsfrist 1 Monat 3 Monate
erhältlich 26.02.-09.04. unbefristet

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Quelle: IVW, Januar 2007). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Martin Müller, Bettina Seute
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen