Pressemitteilung 17.07.2007

teltarif.de-Experten-Stimmen zu den neuen Angeboten von congstar

 
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Mit der Marke "congstar" startet die Deutsche Telekom in das Discountgeschäft. Am heutigen Dienstag wurden dazu in Köln Mobilfunkangebote im Baukastensystem ohne Vertragslaufzeit sowie DSL-Angebote mit den Bandbreiten 2000, 6000 und 16000 vorgestellt. Alle Tarifdetails lesen Sie hierzu unter http://www.teltarif.de/congstar-preise

Martin Müller, Geschäftsführer des Internetvergleichsdienstes www.teltarif.de, beurteilt das Mobilfunkangebot: "Eine Innovation im deutschen Mobilfunkmarkt ist das Baukastenprinzip, bestehend aus verschiedenenen Flatrates für Gespräche oder SMS in bestimmte Fest- und Mobilfunknetze mit sehr kurzen Laufzeiten. Großer Pluspunkt ist, dass der Kunde alle Bausteine jeden Monat neu zusammenstellen und so sehr flexibel auf Veränderungen in seinem Telefonverhalten reagieren kann."

Weiterhin schränkt Müller aber ein: "Trotz allem braucht nicht jeder Kunde gleich eine Flatrate: Speziell alle Bausteine zusammen sind ebenso wie bei den Wettbewerbern recht teuer. Für Wenigtelefonierer ist auch weiterhin eine Prepaidkarte bei einem anderen Discountanbieter erste Wahl."

Das DSL-Angebot findet ebenso Gefallen: "Großes Plus der neuen congstar DSL-Angebote ist die kurze Bindungszeit zu marktgerechten Preisen."

Informationsservice für Journalisten:

Fragen zum teltarif.de Tarif-Siegel, den Sparmöglichkeiten durch Call-by-Call und dem deutschen Telefonmarkt im Allgemeinen beantworten die Experten von teltarif.de. Zudem bietet teltarif.de interessierten Medienpartnern kostenlose Tariftabellen und weitere Informationen zum Download und Abdruck in Zeitungen oder Zeitschriften: http://www.teltarif.de/presse/ bzw. http://www.teltarif.de/intern/printpartner.html .

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Basis: Visits, Quelle: IVW, Juni 2007). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Martin Müller, Bettina Seute
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen