Pressemitteilung 16.10.2007

Bewegung und trotzdem Kontinuität beim Tarif-Siegel

Neue Anbieter auf den ersten Plätzen
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Immer neue Call-by-Call-Angebote und Preisstrukturen der Anbieter im Telekommunikationssektor sorgen für einen sich stetig verändernden Markt. Um trotzdem noch den Überblick über die Preisentwicklungen zu behalten, vergibt das Onlinemagazin www.teltarif.de mit dem Tarif-Siegel schon seit 2004 eine Auszeichnung, die Anbieter für große Kontinuität in den Preisen belohnt. "Während das Tarif-Siegel in den letzten Auswertungen durch eine hohe Konstanz bei den vorderen Plätzen gekennzeichnet war, ist im dritten Quartal wieder mehr Bewegung zu erkennen. In allen vier Kategorien haben sich Änderungen ergeben", fasst Martin Müller, Geschäftsführer von teltarif.de die Resultate zusammen.

Für das Ergebnis spielt nicht nur der reine Minutenpreis eine Rolle, sondern auch Taktung, Tarifstruktur und Preisentwicklung über einen Bewertungszeitraum von 100 Tagen hinweg. "Neben vielen bekannten Namen finden sich in der aktuellen Auswertung auch neue Angebote. Das spricht dafür, dass die Eigenschaften, die das Tarif-Siegel prämiert, auch bei anderen Anbietern an Wichtigkeit gewinnen", so Müller. Die Verwendung von Angeboten mit derartigen Tarifstrukturen bietet sich vor allem für diejenigen Nutzer an, die nicht täglich die Preise überprüfen. Das nächste Tarif-Siegel wird am 15. Januar 2008 vergeben.

teltarif Tarif-Siegel
3. Quartal 2007
Ortsgespräch Ferngespräch Mobilfunk Internet-by-Call
Platz 1 star79
01079
01076 Telecom
01076
IN-telegence
01021
meOme
super9
Platz 2 01058 Telecom
01058
01084 Telecom
01084
OneTel
01086
avivo
super
Platz 3 01081 Telecom
01081
HanseNet
01041
01035 Telecom
01035
Paixas
Tarif A4

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Quelle: IVW, September 2007). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Martin Müller, Bettina Seute
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen