Pressemitteilung 16.04.2007

Tarifsiegel von teltarif.de belohnt preiskonstante Anbieter

Mehr Kostensicherheit durch verlängerten Bewertungszeitraum
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Bis Ende 2006 hat das Onlinemagazin www.teltarif.de in einem monatlichen Turnus das Tarifsiegel für besonders günstige Tarife verliehen. Mit Beginn des Jahres 2007 verlängert teltarif.de den Auswertungszeitraum auf ein Vierteljahr. "Dadurch wird noch mehr Gewicht auf die Preisstabilität gelegt und zukünftig die Anbieter belohnt, die sich durch eine noch größere Kontinuität auszeichnen", erläutert Martin Müller, Geschäftsführer von teltarif.de, die veränderte Vergabe.

Für das Ergebnis spielt jedoch nicht nur der reine Minutenpreis eine Rolle, sondern auch Taktung, Tarifstruktur und Preisentwicklung über 100 Tage hinweg. "So haben Anbieter, die nur in wenigen Zeitzonen oder nur kurzfristig Schnäppchenangebote offeriert haben, kaum eine Chance das Siegel zu gewinnen", erklärt Müller. Schaut man sich nun die Ergebnisse der ersten Auswertung an, ist zu erkennen, dass sich viele bekannte Anbieter aus den bisherigen Vergaben auf den ersten Plätzen wiederfinden. Das zeigt, dass diese bereits in der Vergangenheit trotz starker Konkurrenz auf Preiskonstanz gesetzt haben. Bei den Ortsgesprächen bleibt das Ergebnis im Vergleich zu Dezember gänzlich unverändert. Lediglich in den anderen drei Vergabebereichen konnte sich jeweils ein neuer Anbieter unter den ersten drei platzieren. Das nächste Tarifsiegel wird am 16. Juli vergeben.

teltarif Tarif-Siegel
1. Quartal 2007
Ortsgespräch Ferngespräch Mobilfunk Internet-by-Call
Platz 1 star79
01079
01084 Telecom
01084
OneTel
01086
Creatos
dumpnet X-SURF
Platz 2 01058 Telecom
01058
01026 Telecom
01026
01035 Telecom
01035
meOme
super9
Platz 3 BT (Germany)
01090
HanseNet
01041
DIALMEX
01027
alster24.net
2006-1

Informationsservice für Journalisten:

Fragen zum teltarif.de Tarif-Siegel, den Sparmöglichkeiten durch Call-by-Call und dem deutschen Telefonmarkt im Allgemeinen beantworten die Experten von teltarif.de. Zudem bietet teltarif.de interessierten Medienpartnern kostenlose Tariftabellen und weitere Informationen zum Download und Abdruck in Zeitungen oder Zeitschriften: http://www.teltarif.de/presse/ bzw. http://www.teltarif.de/intern/printpartner.html .

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Basis: Visits, Quelle: IVW, März 2007). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Martin Müller, Bettina Seute
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen