Pressemitteilung 05.01.2007

Konstanz bei den Gesprächen in die Ortsnetze

Das Tarifsiegel von teltarif.de wird drei Jahre
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Das Onlinemagazin www.teltarif.de verleiht bereits seit drei Jahren jeweils am Anfang eines Monats das Tarifsiegel für konstant günstige Preise in den Bereichen Orts- und Ferngespräch sowie den Internet-by-Call-Einwahlen für den vergangenen Monat. Vor zwei Jahren kam die Kategorie "Gespräche zum Mobilfunk" hinzu. "Schaut man sich die vorderen Plätze im vergangenen Jahr genauer an, fallen insbesondere zwei Anbieter mit konstanten Gesprächspreisen ins Auge: star79 und 01058 Telecom. Seit Dezember 2005 verteidigen sie die beiden ersten Plätze bei den Ortsgesprächen", fasst Martin Müller, Tarifexperte von teltarif.de, zusammen. Die Entwicklung zeigt, dass es immer noch Anbieter gibt, auf die man trotz teilweise stündlich wechselnder Preise zurückgreifen kann. Ebenso verhält es sich bei Gesprächen in die Mobilfunknetze. "Hier haben sich im Jahr 2006 vor allem drei Anbieter mit stabilen Preisen bewährt: 01035 Telecom, 01026 Telecom und OneTel mit der Vor-Vorwahl 01086. Sie waren zwar nicht immer die günstigsten, bieten aber eine Tarifansage und lagen kontinuierlich deutlich unter den T-Com-Preisen", so Müller.

Insgesamt kommt der Experte zu folgendem Ergebnis: "Nutzer, die nicht unbedingt Wert auf den aller günstigsten Call-by-Call-Anbieter legen, sondern auch ein paar zehntel Cent mehr in Kauf nehmen, fahren unterm Strich besser. Sie laufen weniger Gefahr, von deftigen Preiserhöhungen überrascht zu werden, als jene, die es immer mit den absolut billigsten versuchen. Ein regelmäßiger Blick in die Tariftabellen ist dennoch empfehlenswert."

teltarif Tarif-Siegel
Dezember 2006
Ortsgespräch Ferngespräch Mobilfunk Internet-by-Call
Platz 1 star79
01079
HanseNet
01041
DIALMEX
01027
meOme
super9
Platz 2 01058 Telecom
01058
DIALMEX
01027
01035 Telecom
01035
Creatos
dumpnet X-SURF
Platz 3 BT (Germany)
01090
01026 Telecom
01026
01026 Telecom
01026
Äakus
Avego XI

Informationsservice für Journalisten:

Fragen zum teltarif.de Tarif-Siegel, den Sparmöglichkeiten durch Call-by-Call und dem deutschen Telefonmarkt im Allgemeinen beantworten die Experten von teltarif.de. Zudem bietet teltarif.de interessierten Medienpartnern kostenlose Tariftabellen und weitere Informationen zum Download und Abdruck in Zeitungen oder Zeitschriften: http://www.teltarif.de/presse/ bzw. http://www.teltarif.de/intern/printpartner.html .

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Basis: Visits, Quelle: IVW, November 2006). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Martin Müller, Bettina Seute
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen